Zum Inhalt springen
© Cymoril
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Cymoril

Quittengelee

ca 10 kleine Gläser Gläser
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 18.10.2017
Zuletzt geändert am: 18.10.2017
  • 1,5 l Quittensaft
  • 1 Packung Gelfix Extra 2:1
  • 800 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Ich habe die Quitten mit ca 150 gr. Zucker im Dampfentsafter entsaftet, das geht bei großen Mengen am Schnellsten. Vom Saft dann 1,5 l abmessen.
  2. 1,5 Liter Quittensaft in den Mixtopf geben 800 gr. Zucker mit 2 Beuteln Gelfix Extra 2:1 mischen und auch in den Mixtopf geben 1/2 Vanillestange dazugeben 10 Min. bei 100 Grad Stufe 1 köcheln lassen
  3. Gelierprobe machen (1Teel. des heißen Gelees auf einen kalten Teller oder ein kleines Schüsselchen geben. Wenn sich eine Haut bildet, ist das Gelee fertig) Ist das Gelee fertig, die Vanilleschote entnehmen (kann man noch verwenden für Sirup/Vanillezucker uvm.)und noch heiß in heiß ausgespülte Marmeladengläser geben. Die verschlossenen Gläser ca 5 Min.auf den Kopf stellen. Ist die Gelierprobe negativ, einfach noch 5 Min. bei 100 Grad Stufe 1 kochen. dann wieder Gelierprobe machen und wie oben beschrieben verfahren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von HamburgKocht am 07.09.2020 um 16:05 Uhr

Oben steht 1 Packung Gelfix Extra / im Text dann doch 2 Packungen...?

von nessa90 am 08.11.2018 um 12:23 Uhr

Bei Quittengelee benötigt man kein Gelierzucker! 1L Saft mit 1kg Zucker und dem Saft einer Zitrone aufkochen lassen (ca.10-15min) reicht.