Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Reis-Eintopf

MC connect
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 06.05.2021
Zuletzt geändert am: 07.05.2021
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 mittel große Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Tasse Parboiled Reis (200g)
  • 1 Tasse Wasser
  • jeweils 1/4 TL Salz, Pfeffer & Ceyennpfeffer
  • 1 Becher Creme fraiche z.b. von Cremefine
  • 1 Becher Creme fraiche legere Kräuter
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
  1. Zwiebel schälen,- vierteln und im Mixtopf 8 sek. / Stufe 5 zerkleinern, anschließend vom Rand mit dem Spatel herunter schieben.
  2. Das Öl hinzufügen und im Anbrat-Programm: 3 Min. dünsten. Im Anschluss das Hackfleisch zufügen und im Anbrat-Programm: 7 Min. bei 100 °C anbraten.
  3. Währenddessen die Zucchini teilen,- die Mitte mit Kernen entfernen und den Rest würfeln.
  4. 1 Tasse Parboiled Reis (200g), Wasser, Gewürze und die gewürfelte Zucchini hinzufügen. 20 Min./ Linkslauf 1/ 100°C köcheln. Nicht mehr Wasser dazu, denn die Zucchini gibt viel Flüssigkeit beim kochen ab!
  5. Im Anschluss Creme Fraiche dazu geben und 10 Min./ Linkslauf 1/ 100 °C köcheln. Zum Schluss noch einmal abschmecken und evtl. nachwürzen!
  6. Tipp: Wer keine Zucchini zur Hand hat, kann auch eine kleine Dose Erbsen & Möhren abgetropft ca. 2 Min. vor Garende hinzufügen, dann aber ca. 1/4 Tasse Wasser mehr zugeben bei Schritt Nr. 4. Hinweis: Der Reis-Eintopf ist nicht Suppig, sondern ehr Breiig!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine