Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Reisauflauf

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:20 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 50 g Parmesan (32 % Fett)
  • 180 g Risottoreis (Kochzeit 25 Minuten)
  • 400 ml Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 400 ml heißer Rinderfond
  • 3 Eier (Größe M)
  • Salz zum Abschmecken

AUSSERDEM

  • Butter und Paniermehl für die Form

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1541 kj / 368 kcal
  • Eiweiß: 18 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Fett: 14 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:20 Std.
  1. Den Parmesan entrinden, in grobe Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 9 fein zerkleinern. Bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Anschließend umfüllen.
  2. Risottoreis, Milch und heißen Rinderfond in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/25 Minuten/100 °C/Stufe 2 garen. Den Reis im Mixbehälter 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  4. Parmesan und Eier zum Reis geben, mit Salz abschmecken und das Ganze mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/40 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
  5. Die Masse in die vorbereitete Form geben und auf ein tiefes Backblech setzen. Das Backblech in den Ofen schieben und auf dem Blech so viel heißes Wasser angießen, dass die Form zur Hälfte im Wasser steht. Den Auflauf im heißen Ofen 30 Minuten backen.
  6. Den Reisauflauf herausnehmen, 5 Minuten ruhen lassen und noch heiß servieren.

TIPP

Dazu passt ein würziger Tomatensalat.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine