Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Rindersteaks in Tomatensauce

MC connect
2 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:47 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
Zuletzt geändert am: 18.11.2020
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel (60 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El Olivenöl
  • 1 El Tomatenmark
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 300 g Rinderfilet
  • 1 El Butterschmalz

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2206 kj / 527 kcal
  • Eiweiß: 36 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 38 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:47 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Zwiebel vierteln, mit der Knoblauchzehe in den Mixbehälter zu der Petersilie geben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Olivenöl hinzugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten/110 °C andünsten.
  3. Das Tomatenmark mit den passierten Tomaten, Oregano, ½ Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Mixbehälter geben. Alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/Stufe 1/95 °C köcheln lassen.
  4. Inzwischen das Rinderfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und in 2 Zentimeter dicke Portionsstücke schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei starker Hitze von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch weitere 5 Minuten rundherum braten.
  5. Die Fleischscheiben in den Mixbehälter so in die Sauce legen, dass sie fast vollständig bedeckt sind. Den Deckel mit eingesetztem Messbecher verschließen und das Fleisch in der Sauce 10 Minuten ruhen lassen.
  6. Die Steakscheiben aus der Sauce heben und auf Tellern anrichten. Die Sauce noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 1 verrühren und dazu anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine