Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Risotto mit Tintenfisch

4 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 24.06.2017
  • 50 g Parmesan
  • 300 g kleine küchenfertige Tintenfische
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 El Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 200 ml Weißwein
  • 200 g stückige Tomaten (aus der Dose)
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 1/2 Bund frisch gehackte Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    2554 kj / 610 kcal
  • Eiweiß: 23 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Fett: 31 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
  1. Den Parmesan ca. 25 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen und Mixbehälter gründlich reinigen. Die Tintenfische putzen, waschen und in Stücke schneiden. Den Sellerie putzen und waschen, die Möhre schälen. Beides zusammen im Mixbehälter ca. 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. In ein anderes Gefäß füllen und Mixbehälter gründlich reinigen. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und ca. 8 Sekunden/Stufe 6 grob zerkleinern. Das Öl zugeben und den Topfinhalt ca. 2–4 Minuten/100 °C/Stufe 2 dünsten. Sellerie und die Möhre zugeben und ca. 4 Minuten/100 °C/Stufe 2 mitschmoren.
  2. Die Tintenfischstücke in den Mixbehälter geben und ca. 15 Minuten/80 °C/Stufe 2 mitschmoren. Den Reis waschen, abtropfen lassen und zu den Tintenfischen geben. Ca. 2 Minuten/80 °C/Stufe 2 rühren, bis alle Reiskörner mit Öl überzogen sind. Den Wein angießen und die Tomaten zugeben. Den Risottoreis ca. 25 Minuten/100 °C/Stufe 1 garen. Sobald dabei die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist, jeweils etwas heiße Brühe zugeben.
  3. Wenn der Reis sämig und cremig ist, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Butter und den Parmesan ca. 2 Minuten/100 °C/Stufe 2 unter den Risotto rühren. Vor dem Servieren noch 5 Minuten ruhen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von ullifro851 am 23.02.2019 um 10:43 alle

von Silvi1007 am 24.06.2017 um 17:18 alle

Köstlich! Wir haben einen Meeresfrüchtemix genommen und Fischfond. Etwas mehr Parmesan und es ist hervorragend gelungen! Sehr empfehlenswert

von Silke (Gast) am 21.02.2016 um 11:10 alle

Ich habe das Risotto schon ein etliche Male gemacht. Super Rezept . Total lecker

von Marco (Gast) am 25.10.2015 um 16:32 alle

Cremiges leckeres Risotto. Reis war super durch mit etwas biss, nur der Tintenfisch war etwas unterschiedlich groß, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tat. Menge war allerdings sehr großzügig bemessen.