Zum Inhalt springen
© Al�na
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Al�na

Roggenmischbrot mit Körner und Getrockneten Tomaten

MC connect
1 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:55 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 20.11.2018
Zuletzt geändert am: 11.01.2019
  • 200 g Roggenmehl Type 1150
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 100 g Weizenmehl doppelgriffig
  • 50 g Zwiebel
  • 1 El Cocosöl
  • 1 El Olivenöl
  • 2 El gemischte Salatkörner
  • 1 El getrocknete Tomaten
  • 1 Tl italienische Kräuter getrocknet
  • 30 g Hefe ( frisch)
  • 330 Ml lauwarmes Wasser
  • 1 Tl Salz
  • 1 El Zucker
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:55 Std.
  1. Hefe im lauwamen Wasser auflösen.
  2. Zwiebel schälen, halbieren in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. 1 El Cocosöl zugeben, Mesbecher entfernen und mit der Programmtaste "Anbraten" 7 Minuten/Stufe 1/100C anbraten, Nach 5 Minuten die Körne und Tomaten zufügen und mitbraten. Den Behälter offnen, die Mischung mit dem Spatel nach unten schieben und etwas abkühlen lassen (soll am Boden lauwarm sein).
  3. Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker, Kräuter dazugeben und alles zusammenmischen.
  4. Hefewasser in den Mixbehälter geben, Mehl reinstreuen. Mit eingesetztem Messbecher Programm "Kneten" 2 minuten laufen lassen. Olivenöl zugeben. Programm "Kneten" 2X 2 Minuten laufen lassen. Danach mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/37 °C erwärmen.
  5. Mind. 30 minuten ruhen lassen, in eine gefettete Kastenform füllen und 40 Minuten bei 170 Grad ausbacken. Noch 10 Minuten in dem Backofen stehen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.