Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Rosmarin-Muffins mit Chorizo

MC
20 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 29.09.2016
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 175 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • Salz
  • 3 El Butter
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 4 El Frischkäse
  • 150 g Chorizo
  • 1 Pfirsich
  • 1 Tl Weinessig
  • Fett für die Förmchen

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    327 kj / 78 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln von den Zweigen zupfen. Nadeln in den Mixbehälter geben und ca. 8 Sek./ Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Das Mehl mit Backpulver, Natron, Salz, Rosmarin, Butter, Ei und Milch in den Mixbehälter geben und ca. 45 Sek./Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Teig in 20 gefettete Muffinförmchen füllen und im Ofen etwa 12 Minuten backen. Aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Die Muffins halbieren und die untere Hälfte mit Frischkäse bestreichen. Die Chorizo in Scheiben schneiden und darauflegen.
  5. Den Pfirsich häuten, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Essig vermischen. Das Pfirsichrelish auf die Chorizoscheiben geben und die oberen Muffinhälften daraufsetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.