Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Rote Zwiebelmarmelade

MC connect
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:32 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 04.10.2018
Zuletzt geändert am: 31.10.2019

FÜR 4 GLÄSER À 150 ML

  • 6 rote Zwiebeln (500 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 El Butter
  • 5 Zweige Thymian
  • 80 ml dunkler Balsamicoessig
  • 100 ml Rotwein
  • 1/4 Tl Kreuzkümmel
  • 1 Tl Salz
  • 1/4 Tl Pfeffer

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    536 kj / 128 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:32 Std.
  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren, Knoblauchzehe schälen und beides mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Braunen Zucker und Butter in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste dünsten.
  2. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Balsamicoessig, Rotwein und Thymian in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/Stufe 1/100 °C garen. Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer dazugeben und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/10 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  3. Die Zwiebelmarmelade in sterile Schraubgläser füllen, gut verschließen und die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend umdrehen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

 

TIPP

Kühl und dunkel gelagert hält sich die Zwiebelmarmelade 6 Monate.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine