Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Rotes Gemüse-Thai Curry

MC connect
3-4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 24.05.2020
Zuletzt geändert am: 20.07.2020
  • - 1-2 Zwiebeln (ca. 100g)
  • - 2 Knoblauchzehen
  • - 1 EL Kokosöl zum Anbraten
  • - 900g Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Blumenkohl, Brokkoli)
  • - 1 Dose Kokosmilch
  • - 1-2 TL Rote Thai Curry Paste
  • - 1-2 EL Erdnussmus
  • - Salz
  • - Pfeffer
  • - Kurkuma
  • - evtl. andere Gewürze nach Geschmack (Koriander, Kümmel, etc)
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln vierteln und in den Mixbehälter geben.
  2. Turbo-Taste für drei Sekunden gedrückt halten.
  3. Kokosöl in Mix behälter geben. Gemüse waschen, in Mundgerechte Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben.
  4. Sieben Minuten anbraten: Linkslauf, Stufe 1, 130 °C, ohne Messbecher
  5. Kokosmilch, Rote Thai Curry-Paste, Erdnussmus, Salz, Pfeffer, Kurkuma und evtl. andere Gewürze nach Geschmack in den Mixbehälter geben.
  6. 10 Minuten auf Stufe 1, Linkslauf, 100 °C mit eingesetztem Messbecher
  7. Mit dem Schaber vom Rand runter schieben.
  8. 10 Minuten auf Stufe 1, Linkslauf, 100 °C mit eingesetztem Messbecher

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine