Zum Inhalt springen
© CH11121
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © CH11121

Rotkäppchen Kuchen

12 Stücke
Einfach
Fertig in: 4:00 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 29.12.2019
Zuletzt geändert am: 13.03.2020
  • 175 g Butter weich, in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 20g Kakaopulver
  • 20g Milch
  • 1 Glas Sauerkirsche Abtropfgewicht 350g, abgetropft uns Saft aufgefangen
  • 400 g Sahne
  • 3 Pk Sahnesteif
  • 1Pk Vanillezucker
  • 500g Magerquark
  • 1Pk Tortenguss rot
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
4:00 Std.
  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Butter einfetten.
  2. Rühraufsatz einsetzen. 175 g Butter, 150 g Zucker uns Salz in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 2 verrühren.
  3. Dann ohne Messbecher 2 Min./Stufe 2 rühren, dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben. Rühraufsatz entfernen.
  4. Mehl und Backpulver zugeben, mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 5 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal mit dem Spatel vermischen. Die Hälfte des Teigs in die Springform streichen.
  5. Kakaopulver und Milch zum restlichen Teig in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 5 mischen. Schokoteig auf den hellen Teig in die Springform streichen. Sauerkirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im unteren Backofendrittel 40 Minuten (180 °C) backen. In dieser Zeit Mixtopf und Rühraufsatz spülen.
  6. Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Einen Tortenring oder Springformrand darumlegen.
  7. Rühraufsatz einsetzen. Sahne, Sahnesteif, 40 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.
  8. Quark zugeben und 5 Sek./Stufe 2 verrühren. Rühraufsatz entfernen. Quarkcreme auf den Kuchen geben und gleichmäßig verstreichen, 2 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.
  9. 250 g aufgefangenen Kirschsaft, 10 g Zucker und das Tortengusspulver in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 mischen, dann 4 Min./100 °C/Stufe 1 kochen. Mixtopf aus dem Grundgerät nehmen und den Guss 5-10 Minuten abkühlen lassen. Torte aus dem Kühlschrank nehmen, den lauwarmen Guss über die Rückseite eines Esslöffels auf die Quarkcreme gießen, 30 Minuten abkühlen lassen. Kuchen in 12 Stücke schneiden und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Knobilla am 27.06.2020 um 10:04 Uhr

von se falle net am 31.05.2020 um 11:46 Uhr

von Bawa am 08.05.2020 um 09:38 Uhr

Wie kann man bei Punkt 4 "mit dem Spatel verrühren" den Spatel befestigen? Oder soll das eher Rühraufsatz heißen? Bin hier etwas verwirrt