Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Rotwein-Kirschkuchen mit Schokostreuseln

12 Stücke
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 23.04.2017

FÜR DIE STREUSEL:

  • 225 g Mehl
  • 1 1/2 El Kakaopulver
  • 150 g Zucker
  • 160 g Butter
  • 1/2 Tl Zimt

FÜR DEN TEIG:

  • 1 Glas Schattenmorellen (Abtropfgewicht 350 g)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 125 g Zartbitterschokolade
  • 275 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • 250 g weiche Butter
  • 200 ml Rotwein

AUSSERDEM:

  • Butter und Mehl für die Form

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    2671 kj / 638 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Für die Streusel Mehl mit Kakaopulver mischen. Mit Zucker, Butter und Zimt in den Mixbehälter geben und ca. 15 Sek./Stufe 7 zu Streuseln verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Sauerkirschen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  3. Die Eier trennen und die Eigelbe zur Seite stellen. Den Rühraufsatz einsetzen, Eiweiße mit Salz in den Mixbehälter geben und ca. 4 Min./Stufe 4 steif schlagen. 50 g Zucker durch die Einfüllöffnung einrieseln lassen und ca. 2 Min./Stufe 4 weiterschlagen. In eine Schüssel umfüllen und bis zur weiteren Verwendung kühl stellen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. Die Schokolade in Stücke brechen, in den Mixbehälter geben und ca. 30 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  5. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen. Die weiche Butter, den restlichen Zucker und die Eigelbe in den Mixbehälter geben. Ca. 35 Sek./Stufe 6 verrühren. Die Mehl-Zimt-Mischung in den Mixbehälter sieben und zusammen mit der Schokolade und dem Rotwein ca. 1 Minute/Stufe 6 verrühren. Den Eischnee von Hand mit dem Spatel unterheben, zum Schluss die Kirschen.
  6. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Dann den Streuselteig darüberkrümeln. Auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Eventuell die Streusel gegen Ende der Backzeit lose mit Alufolie abdecken. Den Kuchen herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Tinkerbella1 am 22.12.2018 um 21:57 alle

hallo. was kann man anstelle von Rotwein nehmen damit auch Kinder essen können? danke

von Vivien_MC am 02.01.2019 um 08:17 alle

Hallo Tinkerbella1, du kannst statt des Rotweins die gleiche Menge Traubensaft oder Kirschsaft verwenden. Viele Grüße Vivien

von Ramona031980 am 18.11.2018 um 17:50 alle

Superlecker. Erinnert an Brownies. Wird einer meiner Favoriten 😍

von Jessi-ca1221 am 23.04.2017 um 10:50 alle

von Paula092016 am 14.11.2016 um 19:28 alle

von swaerengen am 16.10.2016 um 14:35 alle

von Anne (Gast) am 07.11.2015 um 19:48 alle

Liebes Rezeptteam ich glaube es hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Unter Punkt 4 im Rezept steht man soll die Zartbitterschokolade zerkleinern und nach Reinigung des Behälters den Teig anrühren. Es steht aber nirgends das auch die Zartbitterschokolade eingerührt werden soll. Ich habe diese in den Teig eingerührt und hoffe das es so auch stimmt, da diese Zutat im Rezept nicht mehr erwähnt wird. Bitte schaut euch das Rezept nochmal an und korrigiert das bitte damit auch andere Bäcker Freude am Rezept haben bei mir hat der Kuchen wunderbar geklappt. --MONSIEUR CUISINE-- Vielen Dank für den Hinweis, wir haben die fehlende Passage hinzugefügt. Viele Grüße vom Monsieur Cuisine-Team