Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Saftiger Schokoladenkuchen

12 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 12 STÜCKE (SPRINGFORM 24 CM Ø)

  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 60 g Mehl (Type 405)

AUSSERDEM

  • Fett für die Form

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1620 kj / 387 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Fett: 26 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Springform einfetten.
  2. Die Eier trennen. Den Rühraufsatz einsetzen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/Stufe 4 zu steifem Eischnee schlagen. Den Rühraufsatz entnehmen, den Eischnee umfüllen und kalt stellen.
  3. Butter in Stücken, Zucker und Eigelbe in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/70 °C/Stufe 3 verrühren. Die Schokolade in groben Stücken dazugeben und alles 5 Minuten ruhen lassen, dann mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Das Mehl dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 35 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und erneut mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  4. Den Rühraufsatz einsetzen, den Eischnee dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 18 Sekunden/Stufe 2 verrühren.
  5. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und 20 Minuten backen. Mit einem Holzspießchen eine Stäbchenprobe durchführen und die Backzeit gegebenenfalls verlängern.
  6. Anschließend herausnehmen, einige Minuten in der Form abkühlen lassen, den Rand vorsichtig von der Form lösen, die Form öffnen und den Kuchen herausheben. Den Schokoladenkuchen warm oder kalt servieren.

TIPPS

Je länger die Backzeit dauert, desto fester wird der Kuchen. Für einen saftigen Kuchen daher nicht zu lange backen.

Den Schokoladenkuchen mit geschlagener Sahne und frischen Beeren servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine