Zum Inhalt springen
© Soul Kitchen
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Soul Kitchen

Saftiger Zitronenkuchen

1 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 12 Min.
Erstellt am: 14.01.2017
Zuletzt geändert am: 20.01.2018
  • 350 g Butter
  • 350 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 15 g Zitronenschale aus der Tüte, wie Finesse
  • 3 TL Backpulver
  • 6 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 3-4 EL Zitronensaft
Zubereitung
Zubereitungszeit
12 Min.
  1. Den Backofen anmachen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze. Butter und Zucker im Mixbehälter abwiegen. Vanillezucker zugeben. 4 Minuten / Stufe 2 verrühren.
  2. In einer Schale Mehl und Zitronenschale abwiegen. Backpulver hinzufügen. Zur Seite stellen.
  3. Stufe 4 einstellen. Dann ein Ei nach dem anderen während der MC läuft durch das Einfüllloch einfüllen. Ca 2 Minuten.
  4. Das Mehlgemisch in den Mixbehälter füllen. Kneten Taste / 3 Minuten. Während die Maschine rührt, rühre ich von oben ein wenig mit dem Spatel mit, da sich das Mehl erst nicht ganz vermengt. Dann, nach den 3 Minuten, die Anteile, die noch an der Wand unvermengt sind, mit dem Spatel hinunter kratzen. Dann noch einmal Kneten Taste / 1 Minute 30 Sekunden
  5. Backblech mit Backpapier belegen, die Ränder einfetten.
  6. Im Backofen 175 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 22 Minuten.
  7. Puderzucker mit Zitronensaft vermischen nach gewünschter Konsistenz, ca. 3-4 EL. Den Kuchen damit glasieren und nach Wunsch noch mit bunten Streuseln, Smarties oder ähnlichem dekorieren

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine