Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Sauerkraut-Kartoffel-Topf mit Kasseler

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 05.12.2017
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 5 Kartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 800 g Sauerkraut aus der Dose
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver edelsüß
  • 1 Fleischbrühwürfel (für 1/2 l)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 600 ml heißes Wasser
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 Scheiben Kasseler
  • 2 Cabanossi oder Kochwürste

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    2039 kj / 487 kcal
  • Eiweiß: 25 g
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Fett: 30 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Zwiebel schälen, in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  2. Öl zugeben und 2 Minuten/100° C/ Stufe 2 dünsten.
  3. Kartoffeln schälen und waschen, Paprika waschen, putzen und beides in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in den Mixbehälter geben und Sauerkraut zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Brühwürfel, Lorbeerblatt, Wasser und Apfelsaft zufügen.
  4. Kasseler in Würfel und Cabanossi in Scheiben schneiden, beides in den tiefen Dampfeinsatz geben.
  5. Kondensat-Auffang-Behälter und tiefen Dampfeinsatz einsetzen. Deckel für Dampfaufsätze auflegen und 40 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 kochen. Lorbeerblatt evtl. entfernen. Kasseler und Cabanossi im Sauerkraut-Topf anrichten. Flüssigkeit aus dem Kondensat-Auffang-Behälter in den Mixbehälter geben und abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine