Zum Inhalt springen
© uhley
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © uhley

Scharfes Hähnchen-Curry mit Rum und Basmati-Reis

MC connect
2 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 19.04.2020
Zuletzt geändert am: 27.04.2020
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Ingwer, frisch, in dünnen Scheiben
  • 50 g weißer Rum
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 180 g), in je 4 Stücken
  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 1 Chilischote, rot, getrocknet
  • 1 Jalapeño Chili, halbiert, entkernt
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz und etwas mehr zum Kochen
  • 100 g Basmati-Reis
  • 200 g Kokosmilch
  • 20 g Sesamöl, geröstet
  • 1 EL Curry
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Rum zugeben, 10 Sek./Stufe 2 verrühren, mit den Hähnchenstücken in eine Schüssel geben, vermischen und marinieren. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.
  3. Zwiebeln, Öl, Chilischote und Jalapeño in den Mixtopf geben und 12 Sek./Stufe 4 zerkleinern, dann 8 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  4. Marinierte Hähnchenstücke zugeben und 5 Min./120°C dünsten. In dieser Zeit in einem Topf auf dem Herd Wasser und 1 Prise Salz zum Kochen bringen und Reis nach Packungsangabe kochen.
  5. Kokosmilch, Sesamöl, Curry und Salz zugeben, gut mit dem Spatel vermischen und 10 Min./100°C garen. Reis durch den Gareinsatz abgießen, mit dem Hähnchen-Curry auf 2 Teller verteilen und heiß servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine