Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: HOYER
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schaschlik-Sauce

MC connect
3 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:41 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 25.03.2019
Zuletzt geändert am: 14.06.2019

FÜR 3 GLÄSER (À 300 G)

  • 1 mittelgroße Zwiebel (100 g)
  • 1/2 rote Paprikaschote (100 g)
  • 1/2 grüne Paprikaschote (100 g)
  • 2 Gewürzgurken (80 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 El Apfelessig
  • 500 g passierte Tomaten
  • 60 g Ananasstücke aus der Dose
  • 1/2 Tl Paprikapulver
  • ¼ Tl Pfeffer
  • 1 Tl Tabasco
  • 1 Tl Senf
  • 1 Tl Salz

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    737 kj / 176 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Fett: 9 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:41 Std.
  1. Die Zwiebel schälen und vierteln. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, innen und außen waschen. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und halbieren.
  2. Zwiebel- und Paprikaschotenviertel mit den Gewürzgurken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Die Hälfte der Gemüsemischung entnehmen und beiseitestellen. Die Knoblauchzehe schälen, zu der restlichen Gemüsemischung in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Erneut mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach
  4. unten schieben.
  5. Die Butter in Stücken und den Zucker dazugeben und die Mischung ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste anbraten.
  6. Das Tomatenmark dazugeben und die Mischung erneut ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste anbraten.
  7. Apfelessig, passierte Tomaten, abgetropfte Ananasstücke und alle restlichen Gewürze dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 6 Minuten/Stufe 2/95 °C garen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 6-8 schrittweise ansteigend pürieren.
  8. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und das beiseitegestellte Gemüse hinzufügen.
  9. Die Schaschlik-Sauce erneut mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/6 Minuten/Stufe 1/95 °C kochen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tabasco abschmecken und die Gewürze mit Linkslauf/15 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  10. Die Schaschlik-Sauce noch heiß in sterile Gläser oder Flaschen abfüllen, Spritzer vom Glasrand entfernen, die Gläser verschließen und bei Zimmertemperatur vollständig abkühlen lassen.

 

TIPPS

Die abgekühlte Schaschlik-Sauce im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 4 Wochen verbrauchen.

Die Schaschlik-Sauce passt zu gegrillten Fleischspießen aus Lamm-, Rind- oder Schweinefleisch und zu Würstchen.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Claudi19861 am 23.06.2019 um 15:45 alle

Super lecker. Wird wieder gemacht.