Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schellfisch auf Möhrengemüse

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019

FÜR DEN FISCH

  • 1 unbehandelte Orange (150 g)
  • 400 g Schellfischfilet
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1/2 Tl Salz

FÜR DAS MÖHRENGEMÜSE

  • 10 Möhren (600 g)
  • 1 Tl Butter
  • 1 Tl Zucker
  • 1/4 Tl Salz

AUSSERDEM

  • 1 l heiße Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    611 kj / 146 kcal
  • Eiweiß: 20 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Die Orange heiß waschen, trocken reiben und die Orangenschale mit dem Zestenreißer abschälen. Die Orange filetieren, den Saft dabei auffangen.
  2. Das Schellfischfilet unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und auf einen Teller geben. Mit dem Orangensaft beträufeln und die Orangenschale und 1 Messerspitze Pfeffer darübergeben. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Währenddessen die Möhren putzen, schälen und waschen. In 5 cm lange Stücke schneiden, sehr dicke Möhren zusätzlich der Länge nach halbieren. Die Butter mit dem Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/110 °C/Stufe 1 zerlassen.
  4. Die Möhrenstücke dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Anschließend die Möhren im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen und mit 1/4 Teelöffel Salz bestreuen.
  5. Die heiße Gemüsebrühe in den Mixbehälter geben. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen und den Dampfgareinsatz einhängen. Die Schellfischfilets mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen und in den flachen Dampfgareinsatz geben. Die Marinade darüberträufeln. Den Dampfgaraufsatz mit dem Deckel verschließen und alles mit der Dampfgar-Taste/10 Minuten garen.
  6. Deckel und Dampfgareinsatz vorsichtig abnehmen, die Orangenfilets zu den Möhren geben, Dampfgareinsatz wieder einhängen, verschließen und mit der Dampfgar-Taste/3 Minuten erwärmen. Dabei die Aufheizzeit abbrechen, damit der Dampfgarprozess umgehend beginnt.
  7. Inzwischen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Schellfisch mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

TIPP

Dazu passen Salzkartoffeln.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine