Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schinken-Laugen-Hörnchen

MC plus
9 Stück
Einfach
Fertig in: 0:56 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 01.06.2017
Zuletzt geändert am: 04.08.2020
  • 10 g Butter
  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 1/2 P. Trockenhefe
  • 1/2 Tl Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 100 g gewürfelten Schinkenspeck
  • 50 g Natron
  • grobes Salz zum Bestreuen

AUSSERDEM:

  • Mehl für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    724 kj / 173 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Fett: 2 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:56 Std.
  1. Die Butter in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/70 °C/Stufe 1 zerlassen. Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz und 150 ml warmes Wasser in den Mixbehälter zugeben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/1 Minute einen Hefeteig zubereiten. Aus dem Mixbehälter in eine Schüssel umfüllen und mit etwas Mehl bestäuben. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Den Teig von Hand erneut kräftig durchkneten und rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Wie bei einer Torte 9 gleich große Dreiecke schneiden. Den Schinkenspeck im oberen Drittel der Dreiecke gleichmäßig verteilen. Den Teig nun vom breiten Ende zur Spitze des Dreiecks eng aufrollen. Anschließend leicht biegen und so zu Hörnchen formen.
  3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 2 l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, das Natron einrühren und die Hörnchen nacheinander etwa 1 Minute im Natronwasser ziehen lassen. Abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  4. Mit dem Salz bestreuen und im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine