Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Schnelle Schoko Wuppies - Schoko Quark Brötchen

12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 23.12.2016
Zuletzt geändert am: 08.07.2017
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 160 g Quark
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 50 g Rapsöl
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 50 g Schokoladen-Tropfen
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
  1. Backofen 175 Grad Ober- und Unterhitze anschalten. Backblech mit Backpapier belegen. Alle Zutaten direkt im Mixbehälter abwiegen und was nicht abzuwiegen ist direkt einfüllen.
  2. Kneten Taste drücken auf nur 1 Minute zurück drehen. Anmachen.
  3. Schokoladen-Tropfen in den Mixbehälter abwiegen. 30 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf.
  4. Arbeitsfläche einmehlen.
  5. Den Teig auf der gemehlten Arbeitsfläche in zwei Teile teilen. Platte ca 2 Finger dicke Kreise mit gut bemehlten Händen formen. Der Teig ist seeehr weich und feucht. Das gehört so. Also gut die Hände mehlen. Die Kreise wie eine Pizza jeweils in 6 Stücke schneiden. Drei Dreiecke übereinander in 4 Reihen auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  6. 15 Minuten bei 175 Grad Ober- und Unterhitze. Dann mit Backpapier oder Alu-Folie abdecken und ca. 5 Minuten weiterbacken. Dann wieder abdecken und bis zur gewünschten Bräune backen. Die Wuppies sind noch weich, nicht knusprig, wenn sie aus dem Ofen kommen. Sie härten nach.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine