Zum Inhalt springen
© Zammelstück
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Zammelstück

Schneller Apfelkuchen

12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 50 Min.
Erstellt am: 09.10.2016
Zuletzt geändert am: 22.01.2018
  • 500gr Äpfel geschält und geviertelt
  • 150gr Mehl
  • 150gr Zucker
  • 150gr Butter
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Zucker und Zimt zu bestreuen
Zubereitung
Zubereitungszeit
50 Min.
  1. Geviertelte Äpfel 15 Sek. bei Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel geben
  2. Jetzt die Eier, Mehl, Butter, Backpulver und Zucker auf Stufe 3 für 40 Sek. verrühren.
  3. Die Äpfel hinzugeben und mit Linkslauf auf Stufe 3 mit 25 Sek. Unterrühren.
  4. Den Teig in eine gefettete Form geben und mit Zucker und Zimt bestreuen.
  5. Bei 180 Grad Umluft 30-35 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von JayJay2018 am 27.03.2019 um 20:21 alle

Einfach, schnell und lecker!

von stephielein am 08.01.2019 um 14:14 alle

von Krista am 26.05.2018 um 10:07 alle

1,5 - 2 fache Menge für einen normalen runden Blechkuchen, ca 24 cm. Super schnell, super lecker!

von Feyza am 22.01.2018 um 22:15 alle

Super einfach und supef lecker! Würde allerdings auch das nächste mal etwas weniger Zucker dazu geben, ist mir etwas zu süß.

von Dotzi1 am 20.01.2018 um 11:47 alle

Super - ich mache immer die doppelte Portion und backe dann in einer mittleren Springform ein paar Minuten länger - es ist dann ein schöner hoher Apfelkuchen - mmmhhhh

von Dagmar313 am 14.08.2018 um 18:12 alle

Also die doppelte Menge für eine 26er Springform?

von SupiSteffi am 22.10.2017 um 11:07 alle

von Tinkabelll am 06.10.2017 um 23:04 alle

Super lecker 👍

von onaa am 02.10.2017 um 17:52 alle

sehr Lecker !!!!

von Hippie am 03.08.2017 um 21:16 alle

von sabbele23 am 26.03.2017 um 14:11 alle

War eines der ersten Rezepte die ich gemacht habe. Ich hab die Zutaten 1/3 und in eine kleine Kuchenform, der Kuchen war sehr flach. Beim nächsten mal die 1/2 Zutaten damit er höher wird. Für eine normale Form würde ich dann vielleicht das 1,5 fache machen. Zimt hab ich direkt in den Teig gemacht und Zucker und Zimt zum Schluss weg gelassen.

von Annemik am 14.02.2017 um 22:56 alle

Da kann ich nicht viel hinzufügen. Das so einfach so lecker sein kann ,einfach prima !

von ickemicke am 31.01.2017 um 10:57 alle

von Bibie am 15.01.2017 um 09:38 alle

von Stinkmöhre am 01.01.2017 um 15:40 alle

Wirklich schnell gemacht, sehr lecker!

von lalle am 28.12.2016 um 16:47 alle

Wirklich sehr Lecker und locker! Würde das nächste mal allerdings weniger Zucker verwenden, da er mir persönlich zu süß ist.

von Mabel1980 am 16.12.2016 um 14:28 alle

von Ellgar66 am 19.11.2016 um 15:21 alle

Wirklich schnell gemacht habe ihn in einer Kastenform gebacken ,sehr lecker saftig 👍

von Xila am 13.11.2016 um 08:06 alle

von syri am 12.11.2016 um 18:36 alle

Sehr lecker und schön saftig, den wird es jetzt wohl öfters bei uns geben.

von AnSom am 04.11.2016 um 21:38 alle

Ganz flott gemacht und fast genau so schnell war er aufgefuttert. Locker und saftig - Ganz großes Kino.

von Gismo1 am 04.11.2016 um 13:04 alle

Wow. Super toller Apfelkuchen. Sehr lecker . . . . der hält nicht lange

von LöWe am 29.10.2016 um 15:37 alle

Sehr einfach, sehr fluffig, sehr lecker. Mochten sogar meine Kinder!