Zum Inhalt springen
© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schokoladenpudding mit Vanillesauce

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 22.12.2015
Zuletzt geändert am: 15.10.2017

FÜR DEN PUDDUNG:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Speisestärke
  • 4 El Zucker
  • 1/2 P. Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 500 ml Milch

FÜR DIE VANILLESAUCE:

  • 1 Vanilleschote
  • 1 l Milch
  • 30 g Speisestärke
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelb

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    2261 kj / 540 kcal
  • Eiweiß: 17 g
  • Kohlenhydrate: 58 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
  1. Schokolade, Speisestärke, Zucker und Vanillezucker in den Mixbehälter geben und ca. 25 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Anschließend den Rühraufsatz einsetzen. Eigelb und Milch in den Mixbehälter geben und ca. 8 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen. Den Pudding in kalt ausgespülte Puddingförmchen oder eine große, kalt ausgespülte Puddingform gießen und im Kühlschrank erkalten lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Den Rühraufsatz einsetzen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit Milch, Speisestärke und Zucker in den Mixbehälter geben. Ca. 8 Minuten/100 °C/Stufe 3 verrühren. Eigelb mit 4 El von der gekochten Milch in einer Schüssel verrühren, anschließend in den Mixbehälter geben und ca. 3 Minuten/70 °C/Stufe 3 verrühren. Die Vanillesauce schmeckt heiß und kalt.

 

Tipp

Wer es weniger herb mag, tauscht die Zartbitterschokolade gegen Vollmilchschokolade aus.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Anonym am 02.12.2018 um 13:18 alle

von Captain Cook am 25.11.2018 um 13:53 alle

Rezept untauglich. Wir haben den Connect damit eingeweiht. Leider gab es keinen Pudding, sondern nur etwas ähnliches wie Kaba... Der „Pudding“ war dünnflüssig und ist auch im Kühlschrank nicht fest geworden... Schade um die Zutaten! Die Kinder waren sehr enttäuscht!

von Vivien_MC am 28.11.2018 um 15:57 alle

Hallo Captain Cook, habt ihr dieses MC-Rezept genutzt oder das Rezept vom MC connect? Die Rezepte unterscheiden sich in der Kochzeit. Viele Grüße Vivien

von Ingwerkeks1 am 05.06.2018 um 09:13 alle

Tolles Rezept! Habe es zweimal "gekocht" allerdings blieb bei beiden Versuchen der Pudding flüssig. Mit 65g Speisestärke hat es dann nahezu perfekt geklappt. Also falls noch jemand diese Erfahrung macht... Mehr Speisestärke ;-)

von Maria22 am 13.04.2018 um 11:56 alle

Ich habe den Pudding heute zum ersten Mal gemacht, allerdings mit Vollmilchschokolade und einem EL Zucker weniger. Das war mir zu süß. Das nächste Mal nehme ich Zartbitter. 😀

von Tuettel am 15.10.2017 um 20:50 alle

kann man nur weiter empfehlen

von Sandra2510 am 04.07.2017 um 12:20 alle

Nach Erhalt meines monsieur cuisine wurde als Erstes dieses Rezept ausprobiert und es ist super! Ich würde nächstes Mal mehr Vollmilchschokolade nehmen, da unsere 3-jährige Tochter mitisst. Ich fand das Rezept aber auch so toll!

von ickemicke am 31.01.2017 um 10:55 alle

von MaxAttack28 am 12.12.2016 um 17:27 alle

von Sanne2702 am 03.11.2016 um 13:48 alle

Der Geschmack war super. Aber leider nicht so fest wie erwartet. Soll ich jetzt die Zeit erhöhen oder lieber mehr Speisestärke? Hat jemand einen Tip?

von Ingwerkeks1 am 05.06.2018 um 09:09 alle

Hallo Susanne, ich hatte auch dieses Problem. Versuche mal mehr Speisestärke hinzuzufügen. Ich habe 65g genommen und alle waren begeistert von der Konsistenz :-)

von Antje57 am 03.11.2016 um 11:47 alle

Sehr lecker! Ich habe allerdings beim Schokoladenpudding den Zucker weggelassen, war süß genug .

von nanak966 am 23.10.2016 um 17:42 alle

Sehr lecker und schnell gemacht.

von Schlunz72 am 17.10.2016 um 20:18 alle

Sehr lecker. Aber mit den Monsieur Cuisine plus 12 Minuten auf 130 Grad.

von vestusmea am 11.10.2016 um 17:30 alle

Sehr lecker. Habe es mit genau den Zutaten gemacht wie angegeben. Und mit einer günstigen Zartbitterschokolade. Perfektes Ergebnis! Das was am Boden klebte war auch nicht mehr, als wenn man ihn auf herkömmliche Weise kocht. Auf die Vanillesoße haben wir verzichtet

von Ute (Gast) am 15.04.2016 um 19:01 alle

Habe nur den Pudding gekocht mit Halbbitterschokolade. Ohne Ei und ohne Zucker. War für uns süß genug. Die Menge der Speisestärke habe ich auf 35g reduziert und er ist trotzdem fest geworden. Wie im Rezept habe ich ihn bei 100° gekocht und es hat funkioniert. Allerdings war ein Rest am Boden festgeklebt. --->MONSIEUR CUISINE: Liebe Ute, je nach Wassergehalt und Zusammensetzung der Schokolade kann es vorkommen, dass sich etwas am Behälterboden absetzt. Vielleicht beim nächsten Mal einige Minuten weniger kochen. Viele Grüße Vivien

von Petra (Gast) am 05.03.2016 um 21:01 alle

Wird die Vanillesauce wirklich mit 1 Liter Milch zubereitet?! Das ist eine dünne Suppe geworden und ist auch im Vergleich zum Pudding, von der Menge her, viel zu viel! Der Pudding ist gut geworden!

von Tina (Gast) am 11.02.2016 um 18:19 alle

Hat super funktioniert und schmeckt echt lecker. Habe allerdings eine Mischung aus Vollmilch- und Zartbitter und dafür weniger Zucker verwendet. Danke für den Tipp mit der SF-Stufe. Bei mir hats funktioniert.

von Kim (Gast) am 07.02.2016 um 23:12 alle

Rezept genau nach Anleitung gemacht, leider hat es gar nicht funktioniert: Es war weder puddingartig noch hat es in irgendeiner Art geschmeckt. War viel zu süß und extrem schokoladig, nach zwei Löffel habe ich es im Müll entsorgt. ----> MONSIEUR CUISINE TEAM: Liebe Kim, der Pudding hat eine cremige Konsistenz und schmeckt durch die Zartbitterschokolade sehr schokoladig. Wenn du es weniger süß magst, verwende etwas weniger Zucker. Viele Grüße Vivien

von vestusmea am 11.10.2016 um 17:31 alle

Was bei dir falsch gelaufen ist kann ich mir nicht erklären, war super

von Yasmin (Gast) am 23.01.2016 um 13:57 alle

Da wir noch die Nikoläuse im Kühlschrank haben dachte ich mir ich mache Pudding. Top Rezept. Geht auch super mit Vollmilchschokolade. Danke für den Tip Karin, habe es gleich mit SF gemacht. Pudding pur. Dem kleinen schmeckt es seeehhhrrr guuuuut

von Karin (Gast) am 15.01.2016 um 12:08 alle

Geschmacklich sehr lecker, das große ABER ist aber in der Zubereitung versteckt. 100 Grad reichen nicht aus, so wird es eine Puddingsuppe - unbedingt mit SF - Stufe aufkochen lassen!

von ramona89 am 25.04.2017 um 10:20 alle

Was ist die SF-Stufe? Und bei wie viel Grad?

von Vivien_MC am 25.04.2017 um 10:26 alle

Liebe Ramona89, bei diesem Rezept handelt es sich um ein MC-Rezept. Mit SF ist hier die Dampfgarfunktion gemeint. Also x Minuten/120 Grad/Stufe 1. Viele Grüße Vivien