Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schokoladensauce

1 Flasche
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 1 FLASCHE (350 ML)

  • 1/2 Vanilleschote
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g ungesüßtes Kakaopulver

Nährstoffe

Pro Flasche:

  • Brennwert
    4702 kj / 1123 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 264 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. Die Vanilleschote in mehrere Stücke schneiden und mit dem Zucker in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Den Vorgang bei Bedarf wiederholen, bis der Zucker zu feinem Puderzucker pulverisiert ist.
  2. 200 ml warmes Wasser, Salz und Kakaopulver dazugeben, anstelle des Messbechers den Kocheinsatz als Spritzschutz auf den Mixbehälter stellen und alles 10 Minuten/100 °C/Stufe 3 einkochen.

TIPPS

Die Schokoladensauce heiß oder kalt zu Desserts wie Eis, Pudding, frischem Obst oder Pfannkuchen servieren.

Gut verschlossen hält sich die Schokoladensauce im Kühlschrank 1 Woche.

Geben Sie 200 ml zimmerwarme Milch zum Schokoladensaucenrest in den Mixbehälter und erwärmen Sie das Ganze mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/80 °C/Stufe 2. Genießen Sie so einen leckeren, heißen Schokoladendrink.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von AnKiPa am 10.01.2017 um 09:37 Uhr

Wann kommt denn das Kakaopulver rein?

von Vivien_MC am 10.01.2017 um 10:02 Uhr

Hallo AnKiPa, da hat sich wohl der Fehlerteufel in unser Rezept eingeschlichen und glatt das Kakaopulver vergessen. Der Kakao kommt zusammen mit dem Wasser und dem Salz zur Mischung - wir haben das gleich im Rezept angepasst. Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen! Viele Grüße, Vivien