Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schwarze Olivenpaste

1 Glas
Einfach
Fertig in: 0:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019

FÜR 1 GLAS (250 ML)

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 3 Tl Kapern
  • 75 ml würziges Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

AUSSERDEM

  • Olivenöl zum Begießen

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1863 kj / 445 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Fett: 47 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:15 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und in den Mixbehälter geben. Die Oliven ebenfalls dazugeben und beides mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/4 Sekunden zerkleinern.
  3. Die beiseitegestellte Petersilie, die zerbröselte Chilischote, die abgetropften Kapern und das Olivenöl ebenfalls dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 8 mixen. Ist die Paste zu fest, noch etwas Olivenöl zugießen.
  4. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken, mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 4 verrühren, in ein sauberes Schraubglas umfüllen und mit etwas Olivenöl begießen.

TIPP

Die schwarze Olivenpaste hält sich im Kühlschrank 2 Wochen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine