Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Schwarzwälder-Kirsch Dessert

6 Gläser
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 01.10.2018

FÜR 6 GLÄSER (À 250 ML)

FÜR DAS KIRSCHKOMPOTT

  • 100 g Kirschen aus dem Glas
  • 1 Orange (Saft)
  • 30 g Zucker
  • 2 Tl Speisestärke

FÜR DIE SCHOKOSAUCE

  • 40 g dunkle Schokolade
  • 30 ml Sahne (30 % Fett)
  • 50 ml Espresso
  • 20 g Zucker
  • 10 g Backkakao
  • 15 g Butter
  • 1 Msp. Vanillemark

FÜR DIE MASCARPONECREME

  • 350 ml Sahne (30 % Fett)
  • 1 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale)
  • 70 g Zucker
  • 180 g Mascarpone (40 % Fett)
  • 30 ml Orangensaft
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)

AUSSERDEM

  • 1 El Mandelblättchen

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1926 kj / 460 kcal
  • Eiweiß: 7 g
  • Kohlenhydrate: 32 g
  • Fett: 35 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Für das Kompott die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Orange auspressen und falls nötig mit dem aufgefangenen Kirschsaft auf insgesamt 100 ml Flüssigkeit auffüllen.
  2. Kirschen, Orangensaft, Zucker und Stärke in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Sekunden/Stufe 2 mischen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/2 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen. Das Kompott anschließend umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixbehälter reinigen und trocknen.
  3. Für die Schokoladensauce die Schokolade in Stücken in den Mixbehälter füllen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  4. Sahne, zimmerwarmen Espresso, Zucker, Backkakao, Butter und Vanillemark in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/50 °C/Stufe 2 erhitzen. Zerkleinerte Schokolade zugeben und ohne eingesetzten Messbecher weitere 3 Minuten/45 °C/Stufe 3 verrühren. Schokosauce umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixbehälter sehr kalt ausspülen und vollständig abkühlen lassen.
  5. Für die Mascarponecreme zunächst den Rühraufsatz einsetzen und die Sahne unter Sichtkontakt ohne eingesetzten Messbecher 5 Minuten/Stufe 3 aufschlagen. Anschließend umfüllen. Rühraufsatz eingesetzt lassen.
  6. Restliche Zutaten in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 3 cremig rühren. Etwa 2/3 der Sahne zugeben und mit eingesetztem Messbecher weitere 20 Sekunden/Stufe 3 verrühren. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und abkühlen lassen.
  7. Zum Servieren zunächst etwas von der abgekühlten Schokosauce auf die Böden von 6 Gläsern geben. Mascarponecreme darauf verteilen. Abgekühltes Kirschkompott vorsichtig mit einem Löffel auf die Creme geben.
  8. Mit der restlichen Sahne nach Belieben garnieren. Restliche Schokosauce darüber geben und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Beans am 31.12.2018 um 14:42 Uhr