Zum Inhalt springen
  • Wartungsarbeiten

    Unsere Webseite befindet sich aktuell im Wartungsmodus. Wir stehen Ihnen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

© Leenerl
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Leenerl

Schweitzer Brötchen

MC connect
12 Stücke
Einfach
Fertig in: 2:20 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 13.01.2019
Zuletzt geändert am: 18.02.2019
  • 400 g Weizenmehl (weiß)
  • 100 g Roggen oder Dinkel Vollkornmehl
  • 15 g Hefe
  • 340 g Wasser ( lauwarm)
  • 2 TL Salz ( je nach Geschmack auch Kräuter)
  • Etwas Mehl zum Bestäuben
  • Eignet sich auch super um Brötchensonnen mit Sesam, Mohn oder Kümmel zu backen
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
2:20 Std.
  1. Alle Zutaten in den Topf geben und 2 Minuten auf Knetstufe Rühren. Der Teig ist ziemlich klebrig, aber genau so soll er sein. Den Teig in eine große Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Eigentlich soll der Teig über Nacht im Kühlschrank gehen. Ich hatte es allerdings eilig und habe den Teig 2 Stunden an der Heizung gehen lassen und fand die Bürlis so noch besser! Sie waren irgendwie luftiger. Den Teig mit etwas Mehl bestreuen. Den Backofen auf 250g vorheizten. Mit einem Esslöffel Brötchen von dem Teig abstechen und auf das Blech setzten. Den Teig nochmal 20 Minuten gehen lassen und dann ca. 20 Minuten backen. Kommt auf die gewünschte Farbe an, können auch gerne 25 min backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine