Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln unter Mitarbeit von Katja Briol
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Sektmousse mit Granatapfelkernen

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:45 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 17.11.2016
Zuletzt geändert am: 24.04.2017
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 4 Eier
  • 75 g Zucker
  • 200 ml Sekt
  • 1 El Zitronensaft
  • 150 ml Sahne
  • 1 Granatapfel

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1507 kj / 360 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Fett: 19 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:45 Std.
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen und Eigelb und Zucker 4 Minuten/Stufe 4 aufschlagen. Nach 3 Minuten den Sekt (bis auf 3 El) und den Zitronensaft durch die Einfüllöffnung nach und nach unterrühren.
  2. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf mit dem restlichen Sekt bei sehr schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Topf sofort vom Herd nehmen. Erst 2–3 El Sektcreme in die Gelatine rühren. Dann die Gelatinemischung 10 Sekunden/Stufe 2 unter die übrige Sektcreme rühren. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen. Die Gelantinemischung ca. 30 Minuten kalt stellen bis die Creme zu gelieren beginnt. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Gekühlte Sahne in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/Stufe 3 steif schlagen. Sahne umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Eiweiß in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Umfüllen und beiseitestellen. Zuerst Sahne und dann Eischnee von Hand unter die gelierende Creme heben. Alles zugedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  3. Den Granatapfel halbieren. Mit einem Löffel auf die Schale klopfen, sodass sich die Kerne lösen und herausfallen. Die Creme löffelweise abstechen und in Dessertschälchen anrichten. Vor dem Servieren mit den Granatapfelkernen bestreuen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine