Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Selleriesuppe mit Kokos und Speck

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:46 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 14.01.2020
Zuletzt geändert am: 08.03.2020
  • 1 große Zwiebel (100 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer (1 cm)
  • 1 El Rapsöl
  • 1 kleiner Knollensellerie (600 g)
  • 4 Stangen Staudensellerie (240 g)
  • 800 ml warme Gemüsebrühe
  • 250 ml zimmerwarme Kokosmilch
  • 1 El Limettensaft
  • 1/2 Tl Kreuzkümmel
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer

AUSSERDEM

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 150 g Speckwürfel

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    745 kj / 178 kcal
  • Eiweiß: 13 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 10 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:46 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Die Petersilie umfüllen und den Mixbehälter ausspülen.
  2. Die Zwiebel schälen und vierteln, Knoblauch und Ingwer schälen und zusammen mit der Zwiebel im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Das Rapsöl hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten/120 °C dünsten.
  3. Den Knollensellerie schälen, waschen und in 3 cm große Würfel schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Knollen- und Staudensellerie in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten/120 °C anbraten.
  4. Mit der warmen Gemüsebrühe aufgießen und mit eingesetztem Messbecher 15 Minuten/100 °C/Stufe 1 garen.
  5. Die Suppe mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 5 pürieren. Anschließend zimmerwarme Kokosmilch, Limettensaft, Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher weitere 20 Sekunden/Stufe 6-8 schrittweise ansteigend pürieren. Nach Belieben die Suppe mit eingesetztem Messbecher noch 1 Minute/Stufe 8 weiter pürieren, damit sie noch cremiger wird.
  6. Die Speckwürfel in einer Pfanne knusprig anbraten.
  7. Die Sellerie-Kokos-Suppe nochmals mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/100 °C/Stufe 2 erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 2 verrühren. Die Suppe mit Speckwürfeln und Petersilie bestreut servieren.

 

TIPPS

Dazu passen Kokoschips oder Kokosflocken, die mit den Speckwürfeln auf der Suppe verteilt werden.

Die Suppe schmeckt auch kalt.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine