Zum Inhalt springen
© Zwergle25
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Zwergle25

Sonnenblumenkernbrötchen

MC connect
10 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 22.07.2020
Zuletzt geändert am: 23.07.2020
  • 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
  • 100 ml zimmerwarme Milch (3,5 % Fett)
  • 2 Tl Salz
  • 1 El Honig
  • El weiche Butter
  • 300 g Dinkelmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 75 g Sonnenblumenkerne
  • Zusätzlich
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Sonnenblumenkerne zum Topping für die Brötchen
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. 200 ml lauwarmes Wasser, die zimmerwarme Milch und die zerbröselte Hefe in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/Stufe 1/37 °C erwärmen.
  2. Salz, Honig, Butter und das Mehl hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste 2 Minuten durchkneten.
  3. Sonnenblumenkerne hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/1 Minute/Stufe 1 kneten.
  4. Den Teig im Mixbehälter 30 Minuten gehen lassen, dabei den Messbecher eingesetzt lassen. Das Volumen verdoppelt sich dabei.
  5. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  6. Anschließend den Teig mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/1 Minute/Stufe 1 kneten.
  7. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in zehn Portionen teilen, Brötchen formen, kreuzweise einschneiden und einpaar Sonnenblumenkerne auf die Brötchen geben.
  8. Die Brötchen auf ein Blech oder Silikonbackunterlage geben, abdecken und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
  9. 25 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine