Zum Inhalt springen
  • Wartungsarbeiten

    Unsere Webseite befindet sich aktuell im Wartungsmodus. Wir stehen Ihnen in Kürze wieder voll zur Verfügung.

© Schlumpfuin
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Schlumpfuin

Spaghetti Bolognese

MC connect
5 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 13.01.2020
Zuletzt geändert am: 30.07.2020
  • 1 1/2 rote Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 2 Möhren, geschält, in grobe Stücke
  • 3 EL Öl (Oliven, Raps etc)
  • 700 g Rinderhackfleisch
  • 7 EL Tomatenmark
  • 750 g passierte Tomaten
  • 1 1/2 Würfel Fleischbrühe
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Paprika Edelsüß
  • Salz
  • Kräuter der Provence/ Oregano o. Ä.
  • Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • Parmesan zum ganieren/servieren
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Zwiebel, Knoblauch und Möhre in den Mixtopf geben. 8 Sek/ Stufe 10 zerkleinern Alles mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Öl hinzufügen 3 Minuten/Stufe 3/ 100°C linkslauf andünsten
  3. Rinderhack in den Topf geben, ein wenig mit dem Spatel eindücken. Tomatenmark, passierte Tomaten, Wasser Brühwürfel, Salz, Paprika und Kräuter ebenfalls in den Topf geben. 45 Minuten/Stufe 2/ 95°C linklauf garen.
  4. Inzwischen die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen (Am besten wenn die Soße etwa 20 minuten kocht)
  5. Nach Ablauf der 45 Minuten die Bolognese abschmecken ggf. nachwürzen nach Geschmack und noch einmal druchrühren lassen.
  6. Spaghetti, Soße und Parmesan servieren. Guten Appetit!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine