Zum Inhalt springen
© Sta2John
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Sta2John

Spaghetti mit Garnelen in Tomaten-Sahnesoße

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:21 Std.
Zubereitungszeit: 3 Min.
Erstellt am: 27.01.2021
Zuletzt geändert am: 04.02.2021
  • 400 g Spaghetti
  • 200 g Garnelen, geschält
  • 20 g Olivenöl und etwas zum Anbraten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kl. Chilischote, getrocknet
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 200 g Sahne, 15%
  • 1 TL Zitronenschale, gerieben
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 geh. TL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan, gerieben
Zubereitung
Zubereitungszeit
3 Min.
Fertig in
0:21 Std.
  1. Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser kochen.
  2. Garnelen abwaschen und trocken tupfen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen rundherum anbraten.
  4. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauchzehen, Chilischote und Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spaten alles vom Rand nach unten schieben.
  5. Öl zugeben und 2 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 dünsten.
  6. Sahne, Zitronenschale- und Saft sowie Tomatenmark zugeben, das ganze 4 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 aufkochen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Soße mit abgetropften Spaghetti mischen und auf einem tiefen Teller mit den Garnelen anrichten. Nach belieben könnt ihr auch noch frischen Parmesan darüber geben.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine