Zum Inhalt springen
© Zottel12345
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Zottel12345

Spaghettie mit Meeresfrüchten

MC connect
5 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 21.07.2018
Zuletzt geändert am: 17.09.2018

500g Spaghetti

2-3 Knoblauchzehe (nach Belieben)

1-2 mittelgroße Zwiebeln

2 EL Olivenöl

450g Meeresfrüchte,

300g Saure Sahne oder Schmand

150g Instandbrühe

1 TL Instand Brühe

2 TL Rosmaringewürz

1 EL Speisestärke oder Mehl (Schüttelbecher etc.) zum andicken

1 Spritzer Zitronensaft

Salz und Pfeffer zum abschmecken

-Parmesan nach Geschmach und Belieben-

Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. 1-2 Zwiebeln und 2-3 Knoblauchzehen schälen, Zwiebel halbieren und alles in den Mixtopf geben. Mit der Turbo-Taste zerkleinern und mit einem Spatel nach unten schieben. 1 EL Olivenöl hinzugeben und 2 Min anbraten.
  2. Die 450g Meeresfrüchte und den zweiten Löffel Olivenöl hinzugeben und weitere 9 Minuten anbraten.
  3. 500g Spaghetti in einem Topf auf dem Herd nach Packungsangabe garen.
  4. 300g Schmand/Saure-Sahne, die 150g Brühe, 2 TL Rosmarin, einen Sritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer, ggf. Instantbrühpulver(nach Geschmack) und die Speisestärke/Mehl in den Mixtopf geben und 10 Min bei 100°C mit Linkslauf auf Stufe 1 erhitzen.
  5. Die Spaghetti abschrecken und auf einem Pastateller anrichten und mit der Soße vermengen. Nach Belieben mit Parmesan verfeinern.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.