Zum Inhalt springen
© Zottel12345
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Zottel12345

Spaghettie mit Meeresfrüchten

MC connect
5 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 21.07.2018
Zuletzt geändert am: 17.09.2018

500g Spaghetti

2-3 Knoblauchzehe (nach Belieben)

1-2 mittelgroße Zwiebeln

2 EL Olivenöl

450g Meeresfrüchte,

300g Saure Sahne oder Schmand

150g Instandbrühe

1 TL Instand Brühe

2 TL Rosmaringewürz

1 EL Speisestärke oder Mehl (Schüttelbecher etc.) zum andicken

1 Spritzer Zitronensaft

Salz und Pfeffer zum abschmecken

-Parmesan nach Geschmach und Belieben-

Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. 1-2 Zwiebeln und 2-3 Knoblauchzehen schälen, Zwiebel halbieren und alles in den Mixtopf geben. Mit der Turbo-Taste zerkleinern und mit einem Spatel nach unten schieben. 1 EL Olivenöl hinzugeben und 2 Min anbraten.
  2. Die 450g Meeresfrüchte und den zweiten Löffel Olivenöl hinzugeben und weitere 9 Minuten anbraten.
  3. 500g Spaghetti in einem Topf auf dem Herd nach Packungsangabe garen.
  4. 300g Schmand/Saure-Sahne, die 150g Brühe, 2 TL Rosmarin, einen Sritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer, ggf. Instantbrühpulver(nach Geschmack) und die Speisestärke/Mehl in den Mixtopf geben und 10 Min bei 100°C mit Linkslauf auf Stufe 1 erhitzen.
  5. Die Spaghetti abschrecken und auf einem Pastateller anrichten und mit der Soße vermengen. Nach Belieben mit Parmesan verfeinern.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine