Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spanische Tortilla

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:55 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 05.06.2018
  • 300 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Zwiebeln (100 g)
  • 25 ml Olivenöl
  • 50 g rote Paprika
  • 50 g Zucchini
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    946 kj / 226 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Fett: 14 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:55 Std.
  1. Die Kartoffeln schälen und in 0,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen, vierteln, in den Mixbehälter geben und 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, das Öl hinzufügen und mit der Anbrat-Taste/3 Minuten anbraten.
  3. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Die Kartoffelwürfel hinzufügen und mit der Anbrat-Taste dünsten.
  4. In der Zwischenzeit die Paprika und die Zucchini waschen, das Kerngehäuse der Paprika entfernen und das Gemüse klein schneiden. Die Kartoffelwürfel mit den Zwiebeln in ein Sieb umfüllen und abtropfen lassen.
  5. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Die Kartoffeln mit den Zwiebeln, die Paprika und die Zucchini dazugeben. Salzen und pfeffern.
  6. 1 Liter Wasser in den Mixbehälter füllen und den Dampfgaraufsatz aufsetzen. Den flachen Dampfgareinsatz mit Backpapier auslegen und dabei darauf achten, dass die seitlichen Lüftungsschlitze frei bleiben. Den flachen Dampfgareinsatz einsetzen und die Tortilla-Masse vorsichtig einfüllen. Die Tortilla mit der Dampfgar-Taste/25 Minuten garen. Nach Ende der Garzeit den Deckel vorsichtig abnehmen und die Tortilla mit dem Backpapier aus dem flachen Dampfgareinsatz entnehmen.

 

TIPP

Schmeckt auch wunderbar mit klein geschnittener Chorizo.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von ChefkochNunu am 23.01.2020 um 22:07 Uhr

Leider hat das Rezept überhaupt nicht funktioniert. Habe alles so gemacht wie beschrieben aber meine Tortilla war erstens nicht durch und wurde nicht gegart trotz Befolgung. Sonst gare ich andere Rezepte einwandfrei. Sehr sehr sehr schade um die verlorene Zeit und das Essen

von Vivien_MC am 17.02.2020 um 17:29 Uhr

Hallo ChefkochNunu, kann es sein, dass nicht genügend Lüftungsschlitze zum Zirkulieren des Dampfes frei waren? War der Deckel des Dampfgaraufsatzes beschlagen? Nur wenn der Wasserdampf ausreichend zirkulieren kann wird die Tortilla gar. Viele Grüße Vivien

von coolcat am 08.01.2020 um 20:18 Uhr

Leider hat es nicht funktioniert. Die Eiermasse lief aus den Schlitzen (seitlich) in den Topf. Der Topf heizte nicht (trotz warmen Wasser und Vorheizen). Ich vermute einen Programmierfehler. Ich musste danach das Gerät über die Werkseinstellung zurücksetzten, da er auch bei der Zubereitung der Milchnudeln die Butter nicht erwärmt hat (45 Grad). Nach dem Rücksetzten heizt er wieder. Vielleicht sollte man das Rezept entfernen oder die Programmierung überarbeiten. LG

von Vivien_MC am 17.02.2020 um 17:26 Uhr

Hallo coolcat, grundsätzlich ist es wichtig, dass ausreichend Lüftungsschlitze zum Zirkulieren des Dampfes frei bleiben. Allerdings sollte das Backpapier so zugeschnitten werden, dass die Eiermasse nicht auslaufen kann. Sollte bei deinem Gerät der techn. Defekt bestehen bleiben, wende dich bitte an die Kollegen vom Service. Viele Grüße Vivien

von Wer am 20.02.2019 um 12:19 Uhr

Bei mir hat das Dämpfen leider auch nicht geklappt. Ich habe vorher alle Tipps hier gelesen und auf Lüftungsschlitze geachtet.

von Vivien_MC am 20.02.2019 um 18:13 Uhr

Hallo Wer, was genau hat nicht geklappt? Ist überhaupt Dampf entstanden? Viele Grüße Vivien

von Wer am 07.03.2019 um 14:12 Uhr

leider kein Dampf entstanden. Normalerweise funktioniert alles. Nur bei diesem Gericht nicht.

von Vivien_MC am 07.03.2019 um 14:46 Uhr

Hallo Wer, ist das Wasser denn heiß geworden? Klappt das Dampfgaren bei anderen Rezepten denn? Sollte hier evtl. ein Defekt vorliegen, wende dich bitte an den Service. Ich habe die Einstellungen für das Rezept überprüft, dort ist das Automatikprogramm Dampfgaren angegeben. Viele Grüße Vivien

von Gabby11 am 13.12.2018 um 20:42 Uhr

Sehr lecker geworden, ich habe dazu Schinkenwürfel hinzugefügt. Ich habe in den Dampfgarer eine runde Backform benutzt und es ist super geworden.

von Lur GT am 05.07.2018 um 21:37 Uhr

von AmeliaL. am 27.06.2018 um 13:23 Uhr

Bei mir hat es auch überhaupt nicht geklappt. Die Masse war selbst nach 50 Minuten noch flüssig. Dampf bildete sich schon, aber weniger als sonst. Aber ist ja auch klar, wenn nur die seitlichen Schlitze freiliegen. Die Temperaturanzeige ging nicht höher als 100 Grad. Lag es daran? Hab ganz normal vorgeheizt.

von Vivien_MC am 27.06.2018 um 14:50 Uhr

Hallo AmeliaL., Wasser kann grundsätzlich nicht heißer als 100 Grad werden, danach entsteht Dampf. Daran hat es also nicht gelegen. Die seitlichen Schlitze reichen für den Garprozess aus. Viele Grüße Vivien

von natreen am 20.06.2018 um 13:12 Uhr

Klappt und schmeckt! Ich habe noch Chorizo in kleine Würfel geschnitten und von Beginn an mitgeraten. Ein Hinweis: im Rezept (dem Textteil) auf dem MCC fehlt Teil 3 (Kartoffelwürfel anbraten)! Ob es im CookinPilot korrekt als Schritt 3 auftaucht, habe ich daher nicht getestet, sondern alles manuell eingestellt.

von Vivien_MC am 20.06.2018 um 13:58 Uhr

Hallo natreen, vielen Dank für deine Rückmeldung. Im CookingPilot wird der Schritt korrekt angezeigt. Im Anleitungstext wurde es korrigiert und wird beim nächsten Update sichtbar sein. Viele Grüße Vivien

von peachypink am 13.06.2018 um 15:23 Uhr

Bei mir hat das Dämpfen leider gar nicht geklappt. Nach 25 Minuten war die Ei-Masse noch genauso flüssig wie zuvor. Habe mich genau an die Mengenvorgaben gehalten und darauf geachtet, dass die Lüftungsschlitze freigeblieben sind. Wo mag der Fehler sein? An sich finde ich es ein schönes Rezept und ich würde mich freuen, wenn es das nächste Mal gelingt.

von Vivien_MC am 13.06.2018 um 15:39 Uhr

Hallo peachypink, ist das Wasser denn richtig heiß geworden und hat sich Dampf entwickelt? Hat nur dieses Rezept nicht funktioniert oder hast du auch bei anderen Rezepten mit Dampfgar-Funktion Probleme mit der Garzeit gehabt? Viele Grüße Vivien

von peachypink am 13.06.2018 um 16:15 Uhr

Laut Temperaturanzeige war das Wasser heiß, aber Dampf kam keiner. Zu Beginn des Dämpfen kam die Meldung, dass der Topf überhitzt sei (wobei kaltes Wasser im Behälter war). Habe etwas gewartet und konnte den Arbeitsschritt wieder starten. Daher habe ich mir keine Gedanken gemacht. Habe noch nicht so viel gedämpft, aber bei Kartoffeln hat es funktioniert.

von Vivien_MC am 13.06.2018 um 16:33 Uhr

Wenn kein Dampf entstanden ist, kann die Masse auch nicht stocken. Bitte beobachte weiter ob die Fehlermeldung erneut auftaucht und ob sich erneut. kein Dampf entwickelt. In diesem Fall kann ein techn. Defekt vorliegen. Wende dich dann bitte an den Techn. Support (00800/55500888 oder [email protected]).

von peachypink am 13.06.2018 um 16:39 Uhr

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!