Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spargelsuppe mit Speckwürfeln

MC connect
9 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:55 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 90 g durchwachsener Speck
  • 3 El Rapsöl
  • 750 g grüner Spargel
  • 2 mehligkochende Kartoffeln (200 g)
  • 2 Zwiebeln (160 g)
  • 1 l warme Gemüsebrühe
  • 300 ml Sahne (30 % Fettgehalt)
  • 2 El Speisestärke
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    854 kj / 204 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:55 Std.
  1. Den Speck würfeln, mit dem Öl in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste anbraten. Den Speck umfüllen.
  2. Den Spargel waschen, putzen und in 4 cm große Stücke schneiden (die Köpfe ganz lassen). Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. 1 l warme Gemüsebrühe in den Mixbehälter geben. Spargel, Kartoffeln und Zwiebeln in den tiefen Dampfgareinsatz geben, Deckel verschließen, Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter setzen und das Gemüse mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  3. Den Dampfgaraufsatz abnehmen, das Kochwasser in einen separaten Messbecher füllen, 600 ml abmessen und wieder in den Mixbehälter füllen. Spargelköpfe beiseitelegen. Den restlichen Spargel, die Kartoffel- und Zwiebelstücke, die Sahne und Speisestärke in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 10 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen. Die Speckwürfel und Spargelköpfe dazugeben und erneut mit eingesetztem Messbecher Linkslauf/3 Minuten/Stufe 2/100 °C kochen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:

Rühren Sie 2 El frisch gehackten Kerbel und 1 El frisch gehackten Dill unter die Suppe.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Madlenchen am 01.05.2019 um 09:45 alle

Sehr lecker! 👌 Sogar mein Großer, der sonst keinen Spargel isst, hat gekostet und einen Nachschlag verlangt.

von leckerli am 17.04.2019 um 16:33 alle

von alexandratr1 am 07.04.2019 um 10:57 alle

Habe die 1.5 fache Menge gemacht ohne garkorb und weissen Spargel, ein Traum

von manja am 19.05.2018 um 18:48 alle

Habe es mit weissem Spargel gemacht und es ist sehr sehr lecker :-)

von EddyPi am 17.05.2018 um 13:41 alle

Sehr empfehlenswert! Die Suppe war richtig lecker.

von jujucano62 am 09.05.2018 um 14:14 alle

Hab es ohne Speck gemacht. Wirklich sehr lecker sogar die Kinder haben es gegessen, musste nur etwas feiner pürieren.