Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spiegeleikuchen

MC connect
8 Stück
Einfach
Fertig in: 0:53 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 31.03.2020
Zuletzt geändert am: 23.01.2020

FÜR DEN BISKUITTEIG

  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker (8 g)
  • 75 g Mehl (Type 405)
  • 75 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz

AUSSERDEM

  • 250 g Zucker
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 große Dose Aprikosen

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1432 kj / 342 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 73 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:53 Std.
  1. 250 g Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 pulverisieren. Bei Bedarf mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Den Puderzucker anschließend umfüllen.
  2. Den Backofen auf 220 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Eier, restlichen Zucker und Vanillezucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/Stufe 3/37 °C verrühren. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 5 Minuten/Stufe 4 aufschlagen.
  4. Mehl und Speisestärke mischen, mit 1 Prise Salz in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 3 unterheben. Den Teig auf das Backblech geben, glatt streichen und 8 Minuten backen.
  5. Den Biskuitboden herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  6. Mit einem scharfen Messer Spiegelei-Formen aus dem Teig ausschneiden und auf ein Kuchengitter legen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft und bei Bedarf etwas Wasser dick-cremig rühren und die einzelnen Küchlein damit überziehen.
  7. Die Aprikosen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Pro Küchlein 1 halbe Aprikose als Eigelb in den noch feuchten Zuckerguss drücken und alles trocknen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine