Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© Zaubertopf, Foto: Ira Leoni
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spinat-Hackfleisch-Calzone

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:55 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 26.11.2020
Zuletzt geändert am: 07.12.2020
  • 500 g Blattspinat (TK)
  • 40 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 230 g Wasser
  • 500 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 70 g natives Olivenöl extra
  • Salz
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Ricotta
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 300 g Rinderhackfleisch

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    0 kj / kcal
  • Eiweiß: 733 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Fett: 34 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
1:55 Std.
  1. Blattspinat in einem Sieb auftauen lassen, sodass die Flüssigkeit abtropfen kann. Hefe, Zucker und Wasser in den Mixbehälter geben und 2 Min. | Stufe 2 | 37 °C erwärmen. Mehl, 40 g Öl sowie 1 ½ TL Salz in den Mixbehälter geben und 2 Min. | Teigmodus zu einem Teig verkneten. In eine Schüssel umfüllen und den Teig etwa 1 Std. mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt gehen lassen. Den Mixbehälter spülen und trocknen.
  2. Für die Füllung Zwiebel, Knoblauch und Spinat in den Mixbehälter geben und 6 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 10 g Olivenöl zugeben und ohne Messbecher 3 Min. | Linkslauf | Stufe 1 | 130 °C dünsten. Den Ricotta, 1 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer sowie etwas Muskat zufügen und 10 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 unterheben. Umfüllen und beiseitestellen. Den Mixbehälter ausspülen.
  3. 20 g Öl sowie das Hackfleisch in den Mixbehälter geben und ohne Messbecher 10 Min. | Anbraten anbraten. Die Spinatmischung zufügen und 20 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 unterheben, ggf. mit dem Spatel nachhelfen.
  4. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in 4 gleich große Portionen teilen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche jeweils rund ausrollen. Füllung je auf einer Seite der Teigkreise verteilen, dabei den Rand frei lassen und mit etwas Wasser bestreichen. Die andere Teigseite über die Füllung klappen und den Rand fest andrücken. Auf diese Weise insgesamt 4 Calzonen herstellen.
  5. Die Calzonen vorsichtig auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen und portionsweise im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene in jeweils 20–25 Min. goldbraun backen. Mit Alufolie abdecken, sollten sie drohen zu dunkel zu werden. Herausnehmen und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine