Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spitzkohl-Chorizio-Quiche

12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 22.10.2015

Für 1 Quiche-Form von 26 cm ø

 

FÜR DEN TEIG:

  • 100 g Butter
  • 3 Zweige glatte Petersilie
  • 225 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/2 Tl Salz

FÜR DEN BELAG:

  • 150 g Chorizo
  • 400 g Spitzkohl
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Crème fraîche
  • 4 Eier
  • geriebene Muskatnuss
  • 200 g Tetilla-Käse (ersatzweise Fontina)

AUSSERDEM:

  • Butter für die Form
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1214 kj / 290 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Fett: 19 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Für den Teig die Butter würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. Zusammen mit der Butter und den anderen Teigzutaten in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 5 zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Quiche-Form mit Butter einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, die Form damit auskleiden. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen und auf der unteren Schiene ca. 10 Minuten vorbacken. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für den Belag die Chorizo würfeln. Den Spitzkohl vierteln, vom Strunk befreien, kalt abbrausen, trocken tupfen und grob zerteilen. Den Lauch waschen, putzen und das Weiße ebenfalls grob zerteilen. Im Mixbehälter ca. 14 Sek./Stufe 6 zerkleinern. In eine Schale umfüllen und beiseitestellen.
  4. Das Olivenöl in den Mixbehälter geben und 20 Min./100 °C/Stufe 2 einstellen. Nach 2 Min. Chorizowürfel hinzugeben und ca. 8 Min. dünsten. Lauch und Spitzkohl dazugeben. Salzen, pfeffern und ca. 10 Min. mitdünsten. In eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  5. Für den Guss Crème fraîche mit Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat ca. 30 Sek./Stufe 3 verrühren. Den Käse reiben. Die Spitzkohl-Mischung auf dem Quiche-Boden verteilen. Den Guss darübergießen und alles mit Käse bestreuen. Auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Bettina Kania (Gast) am 22.10.2015 um 13:45 alle

Die Quiche ist wirklich lecker! Allerdings darf man sich durch die angegebenen Zeitangaben nicht irritieren lassen - der komplette Kochvorgang dauert deutlich länger! Es empfiehlt sich, das Rezept vor dem Kochbeginn einmal komplett durchzulesen; unter Punkt 3 steht z. B. dass man die Chorizo würfeln soll, Spitzkohl und Porree grob hacken und im Mixbehälter zerkleinern... Dass die Chorizo nicht zerkleinert werden soll, ist nicht ersichtlich! Schmeckt aber auch zerkleinert... :)