Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Spitzkohlsalat mit Mandarinen

MC plus
6-8 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 25.05.2018
  • 1 kleiner Spitzkohl (600 g)
  • 1/2 Tl Salz
  • 125 g Mandarinen aus der Dose
  • 1/2 kleine rote Zwiebel (20 g)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Tl Koriandersamen
  • 1 Tl Kreuzkümmelsamen
  • 2 Tl rosa Pfefferbeeren
  • 1/2 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale und Saft)
  • 3 El Pistazienöl, alternativ Olivenöl
  • 3 El weißer Balsamico
  • Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    327 kj / 78 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Fett: 5 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Die äußeren Blätter vom Spitzkohl entfernen und den Kohl anschließend vierteln. Den Strunk herausschneiden. Kohl waschen und gut abtropfen lassen. Anschließend in grobe Stücke schneiden und portionsweise mit eingesetztem Messbecher im Mixbehälter 4 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Nach jedem Vorgang den zerkleinerten Kohl in eine große Salatschüssel umfüllen. Den fertig zerkleinerten Kohl mit 1/2 Tl Salz bestreuen und mit den Händen kräftig durchkneten. Den Mixbehälter ausspülen.
  2. Die Mandarinen abtropfen lassen und die Filets halbieren. Die Zwiebel schälen und halbieren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und mit der Zwiebel in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern. Gegebenenfalls mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Die Zwiebel-Petersilien-Mischung mit den Mandarinen zum Kohl in die Schüssel geben und gut vermischen.
  3. Koriander- und Kreuzkümmelsamen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer bis hoher Hitze vorsichtig anrösten, bis die Gewürze anfangen zu duften. Anschließend in einen Mörser umfüllen. Kurz abkühlen lassen und dann mit den rosa Pfefferbeeren grob zerstoßen. Die Gewürzmischung über den Kohlsalat streuen.
  4. Orangenschale, Orangensaft, Öl und Balsamico in einer Tasse mit einer Gabel vermischen und zum Salat geben. Alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat vor dem Verzehr mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.