Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Stamppot

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:58 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 27.05.2022
Zuletzt geändert am: 21.04.2022
  • 1 1/2 Tl Salz
  • 6 festkochende Kartoffeln (600 g)
  • 1 kleiner Weißkohl (600 g)
  • 4 dicke Bockwürstchen
  • 2 Zwiebeln (150 g)
  • 20 g weiche Butter
  • 20 g Zwiebelschmalz
  • 100 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1/4 Tl Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2294 kj / 548 kcal
  • Eiweiß: 22 g
  • Kohlenhydrate: 32 g
  • Fett: 37 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
0:58 Std.
  1. Den Mixbehälter mit 1 Liter heißem Wasser füllen und 1 Teelöffel Salz zugeben. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln, in den Kocheinsatz geben und diesen in den Mixbehälter einhängen.
  2. Den Weißkohl putzen, waschen, trocken tupfen, die harten Blattrippen entfernen und die Blätter in grobe Streifen schneiden. Den tiefen Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter aufsetzen und den Weißkohl darin verteilen. Den Dampfgaraufsatz verschließen und mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen. Die Bockwürstchen im flachen Dampfgareinsatz verteilen, den flachen Dampfgareinsatz in den tiefen Dampfgaraufsatz einhängen, mit dem Deckel verschließen und erneut mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen, dabei die Vorheizzeit abbrechen.
  3. Den Dampfgaraufsatz abnehmen und verschlossen beiseitestellen. Den Kocheinsatz entnehmen. Den Mixbehälter leeren und dabei 50 ml Garflüssigkeit auffangen. Den Mixbehälter kalt ausspülen und trocknen.
  4. Die Zwiebeln schälen, vierteln, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Die weiche Butter in Stücken in den Mixbehälter geben und die Zwiebeln ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten/100 °C garen.
  5. Kartoffeln, Weißkohl, Zwiebelschmalz, zimmerwarme Milch, abgemessene Garflüssigkeit, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
  6. Mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und erneut mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  7. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Linkslauf/10 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  8. Das Gemüse-Kartoffel-Gemisch zusammen mit den Bockwürstchen servieren.

 

TIPP:

Den Weißkohl durch 600 g Wirsing oder Grünkohl ersetzen. Anstatt von Wasser 1 l Gemüsebrühe verwenden – so wird es noch würziger.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine