Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Süße Milchbrötchen

10 Stück
Einfach
Fertig in: 2:00 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
Zuletzt geändert am: 29.10.2018
  • 300 ml zimmerwarme Milch (H-Milch, 3,5 % Fett)
  • 50 g zimmerwarme Butter
  • 45 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe (20 g)
  • 500 g Weizenmehl (Type 550)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Ei (Größe M)

AUSSERDEM

  • Butter für die Schüssel
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1089 kj / 260 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 43 g
  • Fett: 5 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
2:00 Std.
  1. Eine große Schüssel einfetten.
  2. Zimmerwarme Milch, zimmerwarme Butter in Stücken, Zucker und zerbröckelte Hefe in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 4 Minuten/Stufe 2/37 °C erwärmen.
  3. Mehl und 1 Teelöffel Salz dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten verkneten.
  4. Den Teig mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und erneut mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 kneten.
  5. Den Teig in die vorbereitete Schüssel geben, mit einem sauberen, leicht angefeuchteten Küchenhandtuch bedecken und an einem gleichmäßig warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  6. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.
  7. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Den Teig auf der Arbeitsfläche nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in zehn gleich große Stücke schneiden.
  9. Die Stücke in Brötchenform bringen.
  10. Mit einem scharfen, mit heißem Wasser befeuchteten Messer die Teiglinge auf der Oberfläche leicht einritzen und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Backblech verteilen.
  11. Das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
  12. Kurz vor dem Ende der Ruhezeit den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  13. Das Ei in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verschlagen und die Brötchen damit großzügig bestreichen.
  14. Die Brötchen im heißen Ofen 10 Minuten goldbraun backen.
  15. Die Brötchen herausnehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

TIPP

Sollten die Brötchen noch zu hell erscheinen, die Backzeit gegebenenfalls verlängern.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine