Zum Inhalt springen
© Snukis
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Snukis

Süßkartoffel-Ingwer-Kürbis-Suppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 02.11.2019
Zuletzt geändert am: 13.03.2020
  • 5 g Ingwer, in dünnen Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Zwiebeln, halbiert
  • 200 g Süßkartoffeln, in Stücken
  • 300 g Kürbis, davon 250 g in Stücken, 50 g in Würfeln (5 mm)
  • 35 g Butter
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • Prise Zimt
  • Prise Piment
  • Prise Muskat
  • ¼ TL Majoran
  • Prise Thymian
  • 1 Schwarzbrot, in Würfeln (5 mm)
  • ½ TL Limettensaft
  • ½ TL Ahornsirup
  • 50 g Crème fraîche
  • 4 TL Kürbiskernöl
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Süßkartoffeln, 250 g Kürbisstücke und 15 g Butter zugeben, 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten
  4. Wasser, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Zimt, Piment und Muskat zugeben. Dampfgaraufsatz aufsetzen und verschließen und 8 Min./120°C/Stufe 1 garen.
  5. 50 g Kürbiswürfel in den Dampfgaraufsatz verteilen, mit ⅛ TL Majoran bestreuen, Dampfgaraufsatz wieder verschließen und 10 Min./120°C/Stufe 1 garen. In dieser Zeit 20 g Butter mit ⅛ TL Majoran und Thymian in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen, Brotwürfel dazugeben und goldbraun rösten.
  6. Dampfgaraufsatz zur Seite stellen. Limettensaft, Ahornsirup und Crème fraîche in den Mixtopf zugeben, 1 Min./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken. Süßkartoffel-Kürbis-Suppe auf 4 Teller verteilen, Kürbiswürfel aus dem Dampfgaraufsatz darüber verteilen, mit Kräuter-Croûtons und Kürbiskernöl garnieren und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine