Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Süßkartoffelauflauf

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:17 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 24.11.2020

FÜR 1 AUFLAUFFORM (30 X 20 CM)

  • 1 Zwiebel (60 g)
  • 1 Stück Knollensellerie (600 g)
  • 100 g küchenfertige Maronen (vakuumiert)
  • 2 Zweige Thymian
  • 30 ml Rapsöl
  • 2 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 3 Süßkartoffeln (600 g)
  • 1 kleine Steckrübe (500 g)
  • 100 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 200 g Feta (21 % Fett)

AUSSERDEM

  • Fett für die Form
  • 1/2 Bund Petersilie

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1989 kj / 475 kcal
  • Eiweiß: 147 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Fett: 20 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:17 Std.
  1. Die Zwiebel schälen, vierteln und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern.
  2. Knollensellerie schälen, waschen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. 450 g Knollenselleriestücke mit den Maronen in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Thymianzweige waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und mit dem Rapsöl in den Mixbehälter geben. Ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste dünsten. Mit ½ Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 3 vermischen.
  4. Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben und glatt streichen. Den Mixbehälter ausspülen.
  5. Die Süßkartoffeln und die Steckrübe schälen, waschen und in 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Den Mixbehälter mit 1 Liter kaltem Wasser füllen und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. 450 g Süßkartoffelstücke und 250 g Steckrübenstücke in den Kocheinsatz geben und diesen in den Mixbehälter einhängen. Das Gemüse mit eingesetztem Messbecher mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten weich kochen.
  6. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  7. Den Kocheinsatz herausnehmen und den Mixbehälter leeren. Die Süßkartoffeln und Steckrüben in den Mixbehälter geben. Die zimmerwarme Milch, ½ Teelöffel Salz und 2 Prisen Pfeffer hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/ Stufe 6 pürieren. Alles mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  8. Den Feta zerbröckeln und in der Auflaufform auf der Sellerie-Maronen-Mischung verteilen. Das Süßkartoffelpüree darauf verteilen und glatt streichen. Im Backofen 25 Minuten backen. Den Mixbehälter reinigen und kalt ausspülen.
  9. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. In den Mixbehälter geben, mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und dann umfüllen.
  10. Den fertigen Süßkartoffelauflauf mit der Petersilie bestreut servieren.

TIPP

Wer den Süßkartoffel-Auflauf gerne weicher mag, verlängert die Backzeit um 5 Minuten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine