Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tafelspitz mit Kräutersauce

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:48 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 28.11.2018
  • 4 Bund frische Kräuter
  • 2 Möhren (120 g)
  • 1 Stange Staudensellerie (70 g)
  • 3 Zwiebeln (250 g)
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kg Tafelspitz
  • 2 Tl Salz
  • 2 Tl Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 l warme Gemüsebrühe
  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • 50 g Mehl (Type 405)
  • 200 g Schmand (24 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3199 kj / 764 kcal
  • Eiweiß: 61 g
  • Kohlenhydrate: 48 g
  • Fett: 36 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
1:48 Std.
  1. Die Kräuter waschen, putzen und trocken tupfen. In den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  2. Möhren schälen, Sellerie waschen, trocken tupfen und jeweils in 2 cm große Stücke schneiden. 1 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Möhren, Sellerie, Zwiebelringe, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt in den tiefen Dampfgaraufsatz geben. Tafelspitz waschen, trocken tupfen, mit 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer würzen und auf das Gemüse im Dampfgaraufsatz legen.
  3. Die restlichen Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln halbieren und beides im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Öl hinzufügen und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten dünsten.
  4. Die warme Gemüsebrühe in den Mixbehälter geben, den verschlossenen Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter setzen und den Tafelspitz mit der Dampfgar-Taste/1 Stunde garen. Den Dampfgaraufsatz abnehmen und beiseitestellen. Die Kartoffeln gründlich waschen (nach Belieben schälen), in den Kocheinsatz geben und diesen in den Mixbehälter einsetzen.
  5. Dampfgaraufsatz erneut aufsetzen und alles mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  6. Dampfgaraufsatz abnehmen, Kartoffeln umfüllen und die Gemüsebrühe durch ein Sieb abgießen. Dabei 400 ml auffangen und zusammen mit Mehl, Schmand, 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 verrühren. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und ohne eingesetzten Messbecher 5 Minuten/Stufe 1/100 °C aufkochen. Anschließend die Kräuter hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 8 pürieren.
  7. Tafelspitz in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Kartoffeln und Sauce servieren.

 

TIPP

Als frische Kräuter eignen sich Petersilie, Kerbel, Kresse, Schnittlauch und Basilikum. Wer mehr Pepp in der Sauce wünscht, kann noch 2 Esslöffel Sahnemeerrettich hinzufügen.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine