Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Zaubertopf, Foto: Tina Bumann
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © ZauberTopf

Tagliatelle mit Lachs

MC connect
4 Portion
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 22.02.2022
Zuletzt geändert am: 21.04.2022
  • 1000 g Wasser
  • 500 g frische Tagliatelle (aus dem Kühlregal)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Sahne
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 250 g Lachs
  • 1 Zucchini
  • 250 g Ricotta
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Stiel Dill (Spitzen)
  • Zitronenscheiben zum Garnieren

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3354 kj / 801 kcal
  • Eiweiß: 31 g
  • Kohlenhydrate: 98 g
  • Fett: 28 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Wasser in den Mixbehälter einwiegen. Tagliatelle in den tiefen Dampfgaraufsatz füllen und mit dem Deckel verschließen. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen und 6 Min. | Dampfgaren garen. Den Dampfgaraufsatz absetzen und beiseitestellen. Den Mixbehälter leeren, dabei 150 g Garflüssigkeit auffangen.
  2. Knoblauch in den Mixbehälter geben, 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Garflüssigkeit, Sahne und Gewürzpaste zugeben und ohne Messbecher 4,5 Min. | Stufe 1 | 100 °C erhitzen. Währenddessen Lachs in 2 cm große Stücke schneiden und die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Zoodles verarbeiten. Ricotta, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Lachs und Zoodels zur Soße geben und 5 Min. | Linkslauf | Stufe 1 | 100 °C erwärmen. Tagliatelle unter die Soße mischen und mit Zitronenscheiben sowie Dill bestreut servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine