Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tarte mit Orangencurd

MC
12 Stücke
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 24.03.2016

Für 1 Springform von 26 cm Ø

 

FÜR DEN MÜRBETEIG:

  • 150 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

FÜR DEN BELAG:

  • 600 ml Orangensaft
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 El Butter
  • 200 g Zucker
  • 50 g Speisestärke

AUSSERDEM:

  • Fett für die Form
  • Mehl für die Arbeitsplatte
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Schlagsahne zum Servieren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1256 kj / 300 kcal
  • Eiweiß: 3 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Fett: 13 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Für den Teig die Butter würfeln, zusammen mit den anderen Teigzutaten in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 5 zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Eine Springform (26 cm Ø) einfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, die Form damit auskleiden und einen kleinen Rand formen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Mit Backpapier abdecken und mit Hülsenfrüchten beschweren. Auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten blindbacken. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und den Boden weitere 12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Für den Belag den Orangensaft in den Mixbehälter geben und ca. 15 Min./100 °C/Stufe 3 ohne Messbecher kochen. Die Orange heiß abwaschen und trocknen. Die Hälfte der Schale fein abreiben. Das Fruchtfleisch von der weißen Haut befreien. In Scheiben schneiden und auf Küchenkrepp legen.
  4. Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser glatt rühren. Orangenschale mit Butter und Zucker zum Orangensaft geben und ca. 7 Min./100 °C/Stufe 2 aufkochen. Nach 6 Min. die Speisestärke zugeben und weiterkochen lassen. Die Gelatine gut ausdrücken und ca. 2 Min./Stufe 2 im heißen Orangensaft auflösen, dabei die Blätter einzeln auf die rotierenden Messer fallen lassen.
  5. Orangencurd auf den Teig gießen, mit den abgetropften Orangenscheiben belegen und die Tarte für mindestens 4 Stunden kühl stellen. Mit geschlagener Sahne servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.