Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tartelettes mit Pudding und Erdbeeren

MC plus
8 Stück
Mittel
Fertig in: 4:08 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019

FÜR DEN TEIG

  • 30 g Mandeln
  • 1 unbehandelte Orange (180 g)
  • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 1/2 P. Backpulver (8 g)
  • 100 g Zucker
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 150 ml zimmerwarmes Mineralwasser

FÜR DEN BELAG

  • 180 ml kalte Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 1/2 P. Vanillepuddingpulver zum Kochen (18 g)
  • 20 g Puderzucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 P. roter Tortenguss (12 g)

AUSSERDEM

  • Fett für die Förmchen

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    1185 kj / 283 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Fett: 10 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
4:08 Std.
  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Acht Tarteletteförmchen einfetten.
  2. Für den Teig die Mandeln in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 8 fein zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Erneut mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Die unbehandelte Orange heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben.
  4. Orangenschale, Dinkelmehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in den Mixbehälter zu den Mandeln geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten kneten.
  5. Anschließend das Pflanzenöl in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 unterkneten. Dann das zimmerwarme Mineralwasser hinzugeben und nochmals mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  6. Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Sollten die Tartelettes noch etwas zu hell erscheinen, die Backzeit gegebenenfalls verlängern. Herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, aus den Formen lösen und auf einem Kuchengitter 30 Minuten auskühlen lassen. Den Mixbehälter reinigen.
  7. In der Zwischenzeit für den Belag von der kalten Milch 5 Esslöffel abnehmen, darin das Vanillepuddingpulver anrühren und in den Mixbehälter geben. Die restliche kalte Milch und den Puderzucker in den Mixbehälter hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher 8 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
  8. Den Pudding in eine kalt ausgespülte Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten abkühlen lassen, bis er nur noch lauwarm ist. Den Pudding anschließend auf den Teigböden verteilen und 2 Stunden vollständig abkühlen lassen.
  9. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, das Grün abschneiden und die Erdbeeren auf den Vanillepudding setzen.
  10. Den roten Tortenguss nach Packungsanleitung kochen und über die Törtchen geben.

TIPP

Wenn keine Kinder mitessen, können Sie die Erdbeeren auch in Orangenlikör marinieren, leicht pfeffern und mit Sahne garnieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.