Zum Inhalt springen
  • Firmware Update

    Lieber Kunde, aktuell erhalten einige Monsieur Cuisine ein Firmware Update.

    Bitte beachten Sie: Nach erfolgreicher Installation muss das WLAN-Passwort einmalig erneut eingegeben werden.

    Im Anschluss können Sie direkt wieder alle tollen Features nutzen und leckere Rezepte kochen.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Thai-Curry-Suppe mit Hähnchen

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 27.01.2017
  • 1 Stück Ingwerwurzel (ca. 2 cm lang)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronengrasstängel
  • 150 g Shiitakepilze
  • 300 g Möhren
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 El Kokosöl
  • 4 Tl rote Thai-Currypaste
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    1344 kj / 321 kcal
  • Eiweiß: 25 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Fett: 18 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Ingwer und Knoblauch schälen, in den Mixbehälter geben und ca. 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Alles in eine kleine Schüssel umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen. Das Zitronengras waschen, in lange Stücke schneiden und mit einem Topf flach klopfen. Die Pilze putzen, große Exemplare halbieren. Die Möhren schälen und in schmale Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Das Hähnchenbrustfilet in ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Das Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig ist und die Hälfte davon mit der Currypaste vermischen. Das Hähnchenfleisch damit einreiben.
  3. Das Fleisch im übrigen Öl im Mixbehälter ca. 5 Minuten/100 °C/Stufe 1 anbraten, herausnehmen. Ingwer, Knoblauch, Zitronengras, Pilze und Möhren in den Mixbehälter geben und ca. 2 ½ Minuten/100 °C/Stufe 1 dünsten. Kokosmilch und Brühe dazugießen und ca. 12 Minuten/100 °C/Stufe 1 aufkochen. Das Fleisch und die Tomaten zufügen und die Suppe ca. 3 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine