Zum Inhalt springen
© Soul Kitchen
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Soul Kitchen

Thai Green Curry Karotte Paprika Zucchini Pilz Vegetarisch

6 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 20.02.2017
Zuletzt geändert am: 22.10.2017
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Kokosnuss Milch
  • 2 TL Green Curry Paste
  • 1/2 Stück Palmzucker (1 EL und 1 TL)
  • 3 EL Fischsoße (falls streng vegetarisch mit Sojasoße ersetzen)
  • 1 EL Reisessig oder anderes helles klares Essig
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Stange Zitronengrass TK
  • 6 Limettenblätter TK
  • 1 TL Ingwerpulver oder 4 cm Ingwerwurzel in Scheiben geschnitten
  • 5 Karotten, in Stifte geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in Stifte geschnitten
  • 1 Zucchini, in Stifte geschnitten
  • 250 g braune Champignons, geviertelt
  • Saft einer halben Zitrone
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen häuten. Zwiebel vierteln. 1 mal Turbotaste drücken. Kokosnuss Milch, Green Curry Paste, Palmzucker, Fischsoße, Essig und Gemüsebrühe Pulver hinzufügen. 3 Minuten / Stufe 3 / 100 Grad.
  2. Während der MC läuft, Zitronengrass in drei Stücke schneiden und jeweils halbieren. Karotten stifteln. Zusammen mit den Limettenblättern und Ingwer 10 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 100 Grad köcheln.
  3. Während der MC läuft, Paprika stifteln. In den Mixbehälter hinzugeben. 3 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 100 Grad köcheln.
  4. Während der MC läuft, Zucchini und Pilze schneiden. 3 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 90 Grad köcheln.
  5. Mit Salz oder Fischsoße und Zitronensaft abschmecken.
  6. Anmerkung: Fischsoße ist streng genommen nicht vegetarisch. Falls einem es wichtig ist, ohne Fischsoße zu kochen, bitte mit Sojasoße ersetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine