Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tomaten-Galette

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:15 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 03.05.2021
Zuletzt geändert am: 12.08.2021

FÜR DEN TEIG

  • 1/2 Tl Salz
  • 100 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 100 g Butter

FÜR DEN BELAG

  • 150 g Ziegenfrischkäse (43 % Fett)
  • 3 Tomaten (300 g)
  • 1 rote Zwiebel (80 g)
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer

AUSSERDEM

  • Mehl (Type 405) für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1892 kj / 452 kcal
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:15 Std.
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten kneten.
  2. Den Teig umfüllen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kühlen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis mit 35 cm Ø dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  4. Den Ziegenfrischkäse auf dem Teig verteilen und hierbei am Rand 4 cm Platz lassen.
  5. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten leicht über der Küchenspüle ausdrücken. Anschließend die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
  6. Tomaten und Zwiebeln fächerförmig auf dem Frischkäse verteilen und mit dem Thymian bestreuen. Mit 2 Prisen Salz und 3 Prisen Pfeffer würzen und den überstehenden Rand nach innen auf den Belag klappen. Die Galette im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.
  7. Die Galette aus dem Ofen nehmen und servieren.

 

TIPP

Anstatt der Tomaten 2 Birnen (300 g) verwenden und den Thymian durch 30 g gehackte Walnusskerne ersetzen. Nach Belieben vor dem Servieren 1 Teelöffel Honig darüberträufeln.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine