Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tomaten-Zucchini-Reis

MC plus
1 Portion
Einfach
Fertig in: 0:20 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 01.04.2019
  • 1 Tomate (50 g)
  • 1 kleine Zucchini (50 g)
  • 20 g Hähnchenbrust
  • 25 g Reis (Kochzeit 10 Minuten)
  • 2 El Orangensaft
  • 2 Tl Rapsöl

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    959 kj / 229 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Fett: 10 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:20 Std.
  1. Die Tomate kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Anschließend halbieren, den Stielansatz entfernen und die Tomate entkernen.
  2. Zucchini waschen und putzen. Tomate und Zucchini in 2 cm große Würfel schneiden. Die Hähnchenbrust unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und ebenfalls würfeln. Den Reis in den Kocheinsatz geben und diesen in den Mixbehälter einhängen. 1 Liter zimmerwarmes Wasser darüber in den Mixbehälter geben.
  3. Die Hähnchenbrust und das Gemüse in den tiefen Dampfgaraufsatz geben und diesen verschlossen aufsetzen. Mit der Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  4. Den Mixbehälter ausleeren und Hähnchenbrust, Gemüse und Reis hineingeben.
  5. Orangensaft und Rapsöl dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4–7 schrittweise ansteigend pürieren. Den Püriervorgang gegebenenfalls wiederholen, bis eine feincremige Konsistenz erreicht ist.
  6. Altersempfehlung: Ab dem 8. Monat

TIPP

Tomaten können einen wunden Po verursachen, deshalb füttern Sie diesen Brei wirklich besser erst ab dem 8. Monat. Er wird dann meist besser vertragen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.