Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Tomatensauce

8 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:39 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 21.10.2018

FÜR 2 LITER (8 PORTIONEN)

  • 4 Zwiebeln (300 g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2,5 kg passierte Tomaten
  • 2 Tl Zucker
  • 2 1/2 Tl Oregano
  • 1 1/2 Tl Majoran
  • 1 1/2 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    900 kj / 215 kcal
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Fett: 13 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:39 Std.
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln vierteln und mit dem Knoblauch im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Das Öl dazugeben und alles ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten anschwitzen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Basilikum, Tomaten, Zucker, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer in den Mixbehälter geben. Alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/Stufe 3/100 °C garen.

 

TIPP

Die Sauce eignet sich auch zur Vorratshaltung für Pizza und Pasta. Hierfür noch heiß in geeignete sterile Gefäße füllen. Ist die Sauce kalt, kann sie auch gut eingefroren werden.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Ännmän am 18.03.2020 um 22:34 Uhr

Die beste Tomatensoße! Damit macht man wirklich alle glücklich.

von Dorfmuddie am 10.03.2020 um 13:54 Uhr

Als Pizza- oder Nudelsauce sehr lecker!

von dinsche1976 am 15.12.2019 um 13:08 Uhr

Ich habe diese Sauce für Pizza gemacht, einfach super lecker! Diese Soße hat eine super Konsistenz (allerdings habe ich stückige Tomaten genommen). Wer es mach einfach etwas mehr Basilikum. Das ist die einfachste Version. Ich werde Sie wieder machen. Sicherlich auch zu Nudelgerichten.

von deliciously am 30.10.2019 um 12:20 Uhr

Super geeignet für Vorratshaltung. Für Pizzasauce ist es uns etwas zu dünn, das lässt sich aber durch etwas zusätzliches Tomatenmark ausgleichen. Werde nächstes Mal außerdem einen Teil der passierten Tomaten durch gehackte ersetzen. Tolles Grundrezept!

von ella14 am 19.03.2019 um 14:23 Uhr

von Svenjasa1102 am 17.03.2019 um 19:59 Uhr

von ullibert am 27.01.2019 um 18:17 Uhr

Habe die Sauce mit frischen pürierten Tomaten gemacht. Schmeckt auch super lecker, kann vielleicht etwas mehr Gewürze vertragen.

von Pixelfrau am 03.01.2019 um 20:41 Uhr

Habe dieses Rezept schon öfters gemacht. Gehört zu meinem Standard-Repertoire und ist einfach nur lecker. Außerdem bleibt die Küche sauber, kann ich nur empfehlen - auch als tolles Anfängerrezept.

von Gloria12345 am 18.12.2018 um 16:41 Uhr

Superleckere Soße! Einfach gemacht! Die Konsistenz war auch klasse, nicht zu dünn.

Kommentare zu älteren Rezeptversionen ausblenden
von Alicia1963 am 02.09.2018 um 21:20 Uhr

etwas zu dünn aber geschmacklich hervorragend :-)

von Mats am 26.08.2018 um 19:11 Uhr

Super lecker.

von Starlight1 am 20.05.2018 um 13:01 Uhr

Achtung. Beim Anbraten steht automatisch 0 Grad als Hitze. Wurde falsch hinterlegt wenn man das Rezept direkt vom MC connect nimmt

von Vivien_MC am 22.05.2018 um 12:32 Uhr

Hallo Starlight, vielen Dank für deine Rückmeldung. Wir haben das Rezept bereits im CookingPilot angepasst und es wird mit dem nächsten Update aktualisiert. Viele Grüße Vivien